Tag des offenen Denkmals - VG Bellheim

11.09.2022


Bellheim · Pfalz


Der Südpfalz-Tourismus VG Bellheim koordiniert auch 2022 wieder den "Tag des offenen Denkmals" für die Verbandsgemeinde Bellheim. Diesmal unter dem Motto: KulturSpur: ein Fall für den Denkmalschutz.
Weitere Infos dazu unter: https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/thema

Am Sonntag, 11.09.22 öffnen sich ab 11 Uhr die ansonsten meist verschlossenen Tore. Wieder mit dabei ist das „Alte Sägewerk-Mittelmühle“.

Altes Sägewerk/ Mittelmühle mit der ehemaligen Schanze an der Queichlinie, Mittelmühlstr. 7 a, 76756 Bellheim

Zu sehen ist das Innere der teilweise denkmalgeschützen Mühle am Spiegelbach (mit altem Wasserwerk), die heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird, eine Dokumentation zur Queich als ehemalige Verteidigungslinie der Franzosen im 18. Jh. (ein Teil der restaurierten ehemaligen Schanze findet sich ganz nah an der Mühle).

Führungen im Alten Sägewerk bei dem auch das historische Wasserwerk der Mühle besucht werden kann, finden nach Bedarf statt.

Im Rahmen des Oberrheinischen Festungserbes wird auch eine Wanderausstellung - über die 30 Festungsstätten - dort stattfinden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Kontakt: Kulturverein Bellheim e.V., www.kulturverein-bellheim.de oder Tel.:  0173 - 8996243

Info

Altes Sägewerk/ Mittelmühle
Mittelmühlstraße 7a
76756 Bellheim

Web: https://ww.kulturverein-bellheim.de
E-Mail: kontakt@kulturverein-bellheim.de
Tel.: (+49)

Veranstaltungsort

Altes Sägewerk/ Mittelmühle
Mittelmühlstraße 7a
76756 Bellheim

Web: https://ww.kulturverein-bellheim.de
E-Mail: kontakt@kulturverein-bellheim.de
Tel.: (+49)

Links

Homepage