"Der Luther-Moment" - 500 Jahre "Wormser Reichstag" - Multimedia-Inszenierung

17.04.2021


Worms · Rheinhessen


Luthers Ausspruch „Hier stehe ich. Ich kann nicht anders“ hat Weltgeschichte geschrieben – und seine
Weigerung, sich von seinen reformatorischen Schriften zu distanzieren gehört zu den Sternstunden der Menschheit. Dem Geheimnis von Luthers Wagemut spürt eine grandiose Multimedia-Inszenierung auf dem Wormser Marktplatz nach: Am 17. April 2021 um 23 Uhr wird die Dreifaltigkeitskirche zur größten Leinwand Deutschlands und entführt die Zuschauer mit grandiosen Bildern, mitreißender Musik und prominenten Live-Darstellern zu den historischen Ereignissen Dreifaltigkeitskirche von 1521 und zur Frage: „Welche Luther-Momente braucht die Welt heute?“
Diese Großveranstaltung wird nicht nur in Worms stattfinden, sie kann per Live-Übertragung bundesweit an allen Orten mitgefeiert werden. Dazu wird es umfangreiches Material, Veranstaltungstipps und ergänzende Konzepte für Gemeinden und Schulen geben – alles, was Lust macht, Haltung, Zivilcourage und Standhaftigkeit neu zu entdecken. Zudem unterstützt die Evangelische Kirche das Reichstagsjubiläum mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen:
„Luthers Einzug in Worms“, „Landesausstellung“, Gottesdienste und ein vielfältiges Kulturprogramm.
Zwischen dem Jubliäumswochenende und dem Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt präsentiert die
Evangelische Kirche in Worms zudem drei Wochen lang ein reichhaltiges Angebot an Kulturveranstaltungen zum Reichstagsjubiläum.

www.ekhn.de
www.luther-worms.de


Info

Kulturkoordination
Stadtverwaltung Worms, Marktplatz 2
67547 Worms

Web: http://www.worms.de
E-Mail: volker.galle@worms.de
Tel.: (0049) 6241 853 1053

Veranstaltungsort

Dreifaltigkeitskirche Worms
Marktplatz 12
67547 Worms

Web: http://www.dreifaltigkeitskirche-worms.de/
E-Mail: pfarrer@dreifaltigskeitskirche-worms.de
Tel.: (0049) 6241 23917
Fax: (0049) 6241 426117

Ausstattung