Rheinradweg/Romantischer Rhein rechtsrheinisch


Mal führt der Radweg unmittelbar am Rheinufer entlang, mal innerorts über die Rheinpromenaden oder als eigenständiger Radweg neben der Straße. Der Weg ist durchgehend mit dem Signet EuroVelo 15 ausgeschildert.
Auf der rechten Rheinseite lassen sich letzte Lücken zwischen Kestert und St. Goarshausen-Ehrenthal sowie zwischen Lorch und Rüdesheim-Assmannshausen am Besten per Bahn, Schiff oder Fähre überbrücken.

Eine Tour auf dem Rheinradweg gehört sicherlich zu den schönsten Arten, die einzigartige Kulturlandschaft des Romantischen Rheins zu entdecken. Mit dem Obergermanisch-Raetischen Limes, dem Niedergermanischen Limes und dem Oberen Mittelrheintal zwischen Bingen/Rüdesheim - Koblenz hat die Region gleich drei UNESCO Welterbestätten zu bieten.
Zudem münden hier mehrere flussbegleitende Radwege aus den Seitentälern wie Nahe, Mosel, Lahn und Ahr in den Rheinradweg. So lassen sich ganz einfach abwechslungsreiche Kombi-Touren "erfahren".


Eigenschaften des Wegverlaufs

Rheinradweg/Romantischer Rhein rechtsrheinisch
leicht
8:00 h
119,9 km
470 m
426 m



Quelle Romantischer Rhein Tourismus GmbH · Autor: Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.