Pfälzer Höhenweg Etappe 07 Lauterecken - Wolfstein


Das Abenteuer beginnt in der Altstadt von Lauterecken. Entlang der Lauter verläuft der Weg in Richtung Lohnweiler. In angenehmem Auf und Ab führt er durch Haine und an duftenden Wiesen vorbei. Natürlichkeit und ländliche Idylle lassen sich intensiv erleben. An der engsten Stelle des Lautertales wartet die Burgruine Alt-Wolfstein seit fast 1000 Jahren auf Angreifer, ihre um etwa 100 Jahre jüngere Schwester Neu-Wolfstein tut es ihr gleich. Auf ins Königsland! Das Bergmassiv umfasst den 568 m hohen Königsberg, den Leienberg, den Hahnenkopf und den 546 m messenden Selberg. Auf seinem Gipfelpunkt erwarten Sie die Selberghütte und ein 17 m hoher stählerner Aussichtsturm. Wer den Aufstieg wagt, dem liegt die Welt zu Füßen. Vorbei an der Jugendherberge gelangen wir über den Höhenweg Zuweg in die Stadt Wolfstein mit ihren schmucken Fachwerkhäusern und zum Bahnhof. Wer weiter wandern will, kann bei Aschbach auf den kreuzenden Veldenz Wanderweg wechseln oder am Selberg auf den Remigius Wanderweg.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Pfälzer Höhenweg Etappe 07 Lauterecken - Wolfstein
mittel
7:00 h
22,2 km
781 m
766 m



Quelle Pfalz Touristik e.V. · Autor: Tobias Kauf

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.