Pfade, Weitblicke und ein Schloss im Biosphärenreservat Pfälzerwald


Diese erlebnisreiche Wanderung führt anfangs ein kurzes Stück über den Rebsortenpfad von Maikammer. Auf Infotafeln gibt es einiges Wissenswertes über verschiedene Rebsorten zu erfahren. Weiter über altem Kopfsteinpflaster zur Klausentalhütte und dann einen Waldweg entlang bergauf, auf zum Teil kleinen Pfaden, zum Hohe Loog Haus. Dann stetig bergab, mit Zwischenstopp am Sühnekreuz, zum Hambacher Schloss mit sehenswerter Ausstellung. Nun gemütlich in Richtung Zeter Berghaus und zurück zum Parkplatz.

Diese Wanderung wurde uns von OutdoorWelten-Scout Petra Doehl zur Verfügung gestellt.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Pfade, Weitblicke und ein Schloss im Biosphärenreservat Pfälzerwald
mittel
4:00 h
13,0 km
463 m
463 m



Quelle Zum Wohl. Die Pfalz. · Autor: Sabine Bassdorf

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.