Natursteig Sieg


Wandern von Bahnhof zu Bahnhof

Einfach losgehen und den Alltag hinter sich lassen: Auf urigen Pfaden und Wegen führt der Fernwanderweg durch das malerische Siegtal und über die umliegenden Höhen. Jede der 14 Etappen des Natursteig Sieg startet an einem Bahnhof und ist auch einzeln ohne große Planung begehbar. Ob Tagestrip oder Fernwanderung: Auf 14 Etappen zwischen 11 und 25 km Länge zeigt sich die Landschaft voller Attraktionen: Mal geht die Route an eindrucksvollen Naturdenkmälern vorbei oder über felsigen Passagen auf einsame Höhen. Dann an der Sieg oder einem Bach entlang, vorbei an Burgruinen und Fachwerkdörfern. Wählen Sie eine Etappe und reisen stressfrei per Bus oder Zug zum Startbahnhof der Tour an. Autofahrer können dort auch parken, am Ende der Etappe bringt sie die Bahn bequem zurück. Die Wege sind sorgfältig markiert und als Qualitätswege zertifiziert.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Natursteig Sieg
leicht
59:09 h
195,7 km
5346 m
5217 m

Natursteig Sieg - Etappe 09: Au - Wissen

mittel

18,7 km

5:30 h
Liebesgeständnisse mit Siegblick

Natursteig Sieg - Etappe 10: Rund um Wissen

schwer

25,3 km

7:30 h
Schleife um Wissen

Natursteig Sieg - Etappe 11: Wissen - Scheuerfeld

mittel

15,7 km

4:30 h
Pfad- und aussichtsreiche Wanderung

Natursteig Sieg - Etappe 12: Scheuerfeld - Alsdorf

mittel

16,0 km

5:00 h
Die Besteigung des Steinerother Kopfes

Natursteig Sieg - Etappe 13: Alsdorf - Kirchen (Sieg)

mittel

11,2 km

3:30 h
Muße, Mystik und Momente

Natursteig Sieg - Etappe 14: Kirchen (Sieg) - Mudersbach

schwer

19,5 km

6:00 h
Die Burg, der Wald und das Wasser



Quelle Rhein-Sieg-Kreis · Autor: Naturregion Sieg

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.