Nahesteig - Streckenwanderweg entlang der Oberen Nahe


Der Nahesteig ist in verschiedenen Abschnitten eine mittelschwere, an einigen Stellen anspruchsvolle Tour. Die junge Nahe hat an ihrem Oberlauf eine beeindruckende Landschaft hervor gebracht. Tief in den Fels hat sie sich ihr Bett gegraben, steil aufragende Felswände und sanfte Uferpassagen wechseln ab. An einigen Stellen helfen Seile beim Auf- und Abstieg. Der Streckenverlauf wechselt ab zwischen Passagen am Wasser, im Wald und immer wieder hinauf auf die Felsen, wo es herrliche Aussichten ins Nahetal zu genießen gilt.

Entlang der Strecke gibt es durch Bahnhöfe und Bushaltestellen gute Möglichkeiten, die jeweilige Tagestour individuell zu planen. Der Steig ist verknüpft mit drei Traumschleifen und mehreren Ortswanderwegen, dies macht viele Wandervariationen möglich.

Trittsicherheit ist Voraussetzung für diesen Steig!

Viele Gastgeber entlang der Strecke bieten ein spezielles Nahesteig-Picknick an, Vorausbuchung erforderlich.

Wochenend-Wanderpakete mit Übernachtung gibt es hier.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Nahesteig - Streckenwanderweg entlang der Oberen Nahe
schwer
11:00 h
35,0 km
838 m
930 m

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.