Moselsteig Etappe 14: Reil – Zell (Mosel)


Die Fachwerksensembles von Reil hinter sich lassend folgt diese Etappe zunächst der Kanonenbahn, einem eisenbahn-historischen Zeitzeugnis, hinein in die Weinberge. Schon am Beginn des Weges reicht hier der Blick bis zu den Sehenswürdigkeiten der Etappe – dem Aussichtsturm des Prinzenkopfs und der Marienburg. Auch der Verlauf des Moselsteigs selbst lässt sich von hier aus schon gut erkennen. Wenn dann der Turm auf dem Prinzenkopf und die Marienburg erreicht sind, öffnet sich dem Wanderer ein Bilderbuchblick auf die weitläufige Moselschleife: Während der Marienburger Sattel gerade einmal 400 m breit ist, benötigt die Mosel über 14 Kilometer, um ihre Schleife zu beenden. Der Weg führt schließlich weiter nach Zell, wo sich ganz bestimmt die Gelegenheit findet, dem Geheimnis der Schwarzen Katz auf die Spur zu kommen.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Moselsteig Etappe 14: Reil – Zell (Mosel)
leicht
3:30 h
12,4 km
405 m
425 m



Quelle Mosel. Faszination Urlaub · Autor: Mosellandtouristik GmbH

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.