Himmelsbergtour


Wiesen- und Waldwege führen vorbei an den Grundrissen der Hunburg aus dem 8. Jahrhundert und zahlreiche Stufen führen hinauf auf den gleichnamigen Turm, den Hunburgturm in Burgholz, der eine umfassende Fernsicht bis hin zum Kellerwald, Sauerland und Lahn- Dill-Bergland bietet. Über hölzerne Treppen wiederum gelangt man zu dem romantischen Katharinenbrunnen und über Brücken quert man die schnell fließende Wohra. Naturerlebnis bietet der Lehrbienenstand und die fast 160 m hohe Burgholzer Wand und Kulturhistorie die alte Trasse der Wohratalbahn, die von 1914-1982 hier verkehrte. Für eine lebendige Dorfkultur steht die tausendjährige Tanzlinde in Himmelsberg vor der St. Nikolaus Kirche.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Himmelsbergtour
mittel
5:00 h
18,3 km
387 m
387 m



Quelle Lahntal Tourismus Verband e. V. · Autor: Armin Feulner

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.