Rundwanderweg A 3 "Plattborn"

Remagen · Romantischer Rhein

Rundwanderweg A3: Plattborn Schwierigkeitsgrat: mittel (blau) 4,8 km - 1 ½ Stunde Höhenmeter +/- absolut: 273,0 m Höhenmeter Bergauf (+) über 2,536 km = 138,4 m Höhenmeter Bergab (-) über 2,169 km = 134,6 m Start + Ziel: Wanderparkplatz Bergstraße an der Apollinariskirche Einstieg: Blankershohlweg Streckenprofil: überwiegend befestigte Wald- und Wirtschaftswege Kinderwagengeeignet: nein Der Weg: Wanderparkplatz Apollinariskirche - Blankertshohl - Tierheim - Forsthaus "Erlenbusch" - Plattborn - Schweisberger Höhe - Birresdorfer Straße - Wanderparkplatz Apollinariskirche Wir parken auf dem Wanderparkplatz in der Bergstraße unterhalb der Apollinariskirche. An einer Schautafel des Verschönerungsvereins Remagen können wir den Verlauf des Weges A3, den wir gehen wollen, einsehen. Dieser Weg ist im, wie auch entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn ausgeschildert. Diese Beschreibung ist im Uhrzeigersinn. Genau gegenüber der Schautafel beginnen wir unseren Weg in der Blankertshohl. Der am Anfang befestigte Hohlweg entlang des Tierheimes führt uns bergan auf die Höhe „Auf Kirres“, vorbei an alten Birnbäumen. Auf der Höhe folgen wir dem asphaltierten Weg. Nach einigen Metern führt dieser Weg durch einen Nadel-/Laubmischwald. Hinter einer Freifläche biegt der Weg nach rechts. Mit etwas Glück können wir hier auf der linken Seite einige Strauße auf ihrer Weide beobachten. Nach ca. 300 m biegt der Weg nach rechts in den Wald ab. Er führt uns bergab bis zur Birresdorfer Straße. Dieser nach rechts folgend biegen wir an der ersten Kreuzung nach links in den Philosophenweg. (Alternativ können wir hier auch der Birresdorfer Strasse weiter folgen, sie führt direkt zum Ausgangspunkt). In der 2. Rechtskurve verlassen wir den befestigten Weg nach links, einen kurzen Anstieg hinauf. Ein schmaler Pfad führt uns entlang einer alten Bruchsteinmauer, bis wir unmittelbar vor der Apollinariskirche unseren Ausgangspunkt erreichen.

Rundwanderweg A 3 "Plattborn"