Rastplatz Kulturelles Erbe Zeiskam

Zeiskam · Pfalz

Der überdachte Rastplatz liegt am Waldrand. Von dort schaut man auf offene Wiesen und Felder und den Flossbach. Ein Schild informiert über das Immatierellen Kulturerbe der Queichwiesenbewässerung:

Dabei handelt es sich um eine Form der extensiven Landwirtschaft. Durch Schließen und Kanäle wird das Wasser der Queich und ihrer Nebenflüsse/ Kanäle gestaut und setzt so für einen kontrollierten Zeitraum von wenigen Tagen die Anrainerwiesen unter Wasser. Das geschieht zweimal im Jahr, im Mai und Juli. Die Heuernten (die sogenannte "Maht" und "Ohmaht") fallen deswegen üppiger aus.

Rastplatz Kulturelles Erbe Zeiskam


Gemeinde Zeiskam
Hauptstraße 34
67378 Zeiskam

Web: http://www.suedpfalz-tourismus-vg-bellheim.de
E-Mail: gemeinde@zeiskam.de
Tel.: (+49) 6347 8171

Öffnungszeiten:

Montag 00:00 - 00:00
Dienstag 00:00 - 00:00
Mittwoch 00:00 - 00:00
Donnerstag 00:00 - 00:00
Freitag 00:00 - 00:00
Samstag 00:00 - 00:00
Sonntag 00:00 - 00:00