Naturschutzgebiet Wartekopf

Ulmet · Pfalz

Das 122 ha großen Naturschutzgebiet Wartekopf ist ein Biotopkomplex aus wärmeliebenden Eichen-Trockenwäldern, Felsen, Trockenrasen, Rotbuchenwald, Naturnahen Bächen und Magerwiesen Zahlreiche wärme- und trockenheitsliebende Tier- und Pflanzenarten kommen hier vor, wie z.B. die Mehlbeere, die Schlüsselblume oder der braune Feuerfalter sowie viele Spechtarten. In den Schluchten ist der seltene Schluchtwald ausgebildet mit natürlichen Vorkommen der Sommerlinde.

Naturschutzgebiet Wartekopf


ganzjährig zugänglich - in den Wintermonaten nicht zu empfehlen (Rutschgefahr)