Mitmach-Museum Nahe der Natur

Staudernheim · Naheland

„Nahe der Natur“ das Mitmach - Museum für Naturschutz


„Nahe der Natur“ - das Mitmach-Museum für Naturschutz“ wurde im April 2012 in Staudernheim (Nahe) gegründet. Betreiber sind die Naturschutz-Biologen, Naturbildner und Museumsleute Ursula Altmoos & Dr. Michael Altmoos. Was verbirgt sich hinter dem " Mitmach - Museum"?

1. ein echtes Museum mit Sammlung rund um Naturschutz (Naturalien, Symbole für Naturschutz, Geschichten). Eine spezielle liebevolle Mitmach-Ausstellung („Museolum“).

2. ein großes Naturgelände (7ha) in Steinbruch-Wald mit „Wildnis“ und Naturgarten. Naturschutz zum (Er)Leben! Manches darin mit Humor. Auch gibt es überregionale Angebote zu kreativem Naturschutz.

3. ein Hof-Café und kleiner Shop.

Die Einrichtung ist vielfach vernetzt: So ist sie Mitglied im Deutschen Museumsbund und arbeitet sorgfältig nach anerkannten Museumsstandards. Regional ist sie Teil der „Lebendigen Nahe“, einem Projekt des Regionalbündnisses Soonwald-Nahe und der Deutschen Umwelthilfe e.V. und engagiert sich zudem im Tourismus. Überregional und auch weltweit vernetzt engagiert sie sich in Bildung, Forschung und Praxis zum Naturschutz mit Brücken zwischen Natur, Mensch und Kultur. All das wird betont überschaubar, geradezu gemütlich und angenehm menschlich kombiniert.

So ist jede Aktivität „Nahe der Natur“ sorgsam ausgewählt. Das sorgt dafür, dass große Themen-Aufgaben und kleine Einrichtung gut miteinander vereinbar sind: Schön machbar, persönlich und „besonders“. Besuchen vor Ort: Passend zur Idee der Freiheit und der öffentlichen Bildung ist das Museum und Gelände vor Ort zu den Öffnungszeiten frei zugänglich: Ein Eintrittspreis ist erwünscht, aber freiwillig und am Besuchsende nach Gefallen wählbar. Keine Kontrolle, kein Zwang: Naturschutz braucht Freiräume und Verantwortung - Nahe der Natur. Regelmäßige Öffnungszeiten sind April bis Oktober alle ungeraden Sonntage 11-18 Uhr und ungeraden Mittwoche 14-18 Uhr. Zudem gibt es viele Aktionstage für Alle. Weitere Zeiten individuell nach Absprache oder Gruppenprogramme möglich. Info: www.nahe-natur.com/Service/Besuchen/

Mitmach-Museum Nahe der Natur


Nahe der Natur - Mitmach-Museum für Naturschutz
Schulstrasse 47
55568 Staudernheim

Web: http://www.nahe-natur.com/
E-Mail: info@nahe-natur.com
Tel.: (0049) 6751 8576370
Fax: (0049) 6751 8576346

'Nahe der Natur' in Staudernheim ist ganzjährig (fast) täglich offen! - Es gibt 5 Möglichkeiten für Besucher: einfach und flexibel für Jeden - Öffnung immer komplett mit Ausstellung & Freigelände & Café:

  • Regelmäßig - Hauptsaison seit 17. Mai 2020 bis 27. Oktober 2020): Ohne Anmeldung Einfach Kommen: Regelmäßig und planbar ist in der Hauptsaison immer am Sonntag mit ungeradem Datum 11-18 Uhr und Mittwoch mit ungeradem Datum 14-18 Uhr offen für Alle ohne Anmeldung.
  • Zudem und Ganzjährig, auch im Winter: Nach Anmeldung öffnen wir flexibel und individuell für Jeden: "museum on demand" - Das flexible Museum! Nutzt bitte gerne diesen besonderen Service! Es ist (fast) jeder Tag möglich, sogar auch Abende. - Ruf 06751-8576370 (Büro) oder 0172-9108039 (Gelände) oder mail an info@nahe-natur.com
  • Spontan - Unser Wanderer- und Pilgerservice: Das Museum liegt direkt am Hildegard von Bingen-Pilgerwanderweg: Unser Service 'Naturpilger'. So oft wie möglich ist das Eingangstor offen (viele Tage) - dann sind Alle auch spontan willkommen. - Wer aber im Vorfeld seiner Tour sicher gehen will, dass wirklich offen ist, möge uns vorher kontatkieren (oben). Und wenn mal das Eingangstor geschlossen ist, bitten wir das zu respektieren. Schließzeiten haben ihren guten Grund, weil wir ja auch oft wissenschaftlich und sammlungsorientiert arbeiten oder angemeldete Gruppenprogramme in Ruhe betreuen.

Zudem ganzjährig:

  • Aktionstag(e): Es gibt viele Thementage, Events und zusätzliche Öffnungszeiten für Alle ohne Anmeldung - einfach Kommen! Siehe Hier bei uns!
  • Für Gruppen gibt es vielfältige Programmangebote, zu denen gerne Termine an fast allen Tagen in freier Wahl möglich sind und nach Absprache vereinbart werden. Ganz in Ruhe!

Ausnahmen - Betriebspause und kein allgemeiner Besuch in Staudernheim möglich: Sommerpause 16. Juli bis 30. Juli 2020 (Umbau, Exkursionen).