Leuchtpunkt-Lehmener Würzlay

Lehmen · Mosel

Die Lehmener Würzlay ist eine der 30 ausgewiesenen historischen Weinbaulandschaften an der Mosel. Es handelt sich um eine typische Kulturlandschaft mit Jahrhunderte alten Bauwerken, darunter aufwendig gebaute Mauern die auf den Felsen gründen. Es entsteht ein Gesamtensemble aus Weinbergsterrassen, den landschaftsprägenden Bauwerken, natürlichen Felsformationen und dem Mosellauf. Die Würzlay erstreckt sich vom südlichen Ortsrand des Weinbauortes Lehmen bis hin zum Naturschutzgebiet „Ausoniusstein“ in Richtung Kattenes und liegt im Land-schaftsschutzgebiet „Moselgebiet von Schweich bis Koblenz“, im Vogelschutzgebiet Mittel- und Untermosel sowie im FFH-Gebiet „Moselhänge und Nebentäler der unteren Mosel“. Der Steillage der Lehmener Würzlay ist ein weiteres Naturschutzgebiet „Reiherschussinsel“ vorgelagert.

Die große biologische Vielfalt der Lehmener Würzlay fokussiert sich wie das Licht in einem Brennglas im Razejungewingert. Damit entsteht ein wirklich „rekord-verdächtiger“ Leucht-punkt der Lebendigen Moselweinberge in einer historischen Weinbaulandschaft mit ganz vielschichtigen Lebens-raumstrukturen. Rekordverdächtig ist dabei auch das Vorkommen von überaus seltenen Arten unterschiedli-cher Tiergruppen wie die Rotflügelige Ödlandschrecke, der Apollofalters oder der Wespenbussard. Genauso wie das Engagement der Lehmer Razejungen für den Erhalt und die Weiterentwick-lung dieser wunderbaren Kulturlandschaft.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=ThTPd7E_aeQ

Hinweis: Mit der Initiative „Lebendige Moselweinberge“ fördert das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel die Artenvielfalt in den Weinbergen im Anbaugebiet Mosel. Dazu werden sogenannte Leuchtpunkte ausgezeichnet.

Tipp: Erkundung des Weinberg-Erlebnispfad im Razejungenwingert in Lehmen. Picknickplatz vor Ort.

Leuchtpunkt-Lehmener Würzlay


Leuchtpunkt-Lehmener Würzlay
56332 Lehmen

Web: http://www.lebendige-moselweinberge.de
E-Mail: touristik@sonnige-untermosel.de
Tel.: (0049) 2605 8472736

Öffnungszeiten:

Montag 00:00 - 00:00
Dienstag 00:00 - 00:00
Mittwoch 00:00 - 00:00
Donnerstag 00:00 - 00:00
Freitag 00:00 - 00:00
Samstag 00:00 - 00:00
Sonntag 00:00 - 00:00