Lea Baßler

Bad Dürkheim · Pfalz

2019 bis 2021 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?
Da gab es mehrere Punkte. Zum einen kam ich schon früh durch meine Familie mit der Weinkultur in Kontakt und hatte somit immer schon einen Bezug dazu. Als ich dann älter wurde und so langsam auch den Geschmack von Wein für mich entdeckt habe, habe ich angefangen mich mit der Materie auseinander zu setzen. Dazu kamen dann mehrere Freundinnen, welche das Amt der Weinprinzessin bereits ausführten oder ausgeführt hatten. Durch ihre Berichte und Erzählungen wurde bei mir das Interesse an diesem Amt geweckt. Und zu guter Letzt bin ich Dürkheimerin durch und durch. Hier geboren, aufgewachsen und sesshaft. Also wenn Weinprinzessin dann von Bad Dürkheim oder gar nicht. Immerhin ist es eine große ehre meine Stadt, die Weingüter und deren vielfältige Weine repräsentieren zu dürfen.

Sind Sie mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?
Ja das bin ich. Meine Familie väterlicherseits arbeitet schon seit ich denken kann im Weinbau. Unter anderem mein Vater in einer Genossenschaft in der Kellerei oder mein Cousin als Winzer. Der Weinbau war also tagtäglich Programm bei uns zu Hause und für mich immer sehr nahbar und absolut alltäglich. So kann ich behaupten mit knapp 6 Monaten das erste Mal auf dem Wurstmarkt gewesen zu sein und seitdem jedes Jahr :)! Mit zunehmendem Alter führte mein Vater mich dann Schritt für Schritt in die Vielfalt der Sorten und Geschmäcker unsere Pfälzer und Dürkheimer Weine ein und verstärkte somit mein ohnehin schon vorhandenes Interesse am Weinbau und dessen Kultur.

Was ist Ihre Lieblingsweinsorte?
Meine Lieblingsweinsorte ist der Sauvignon Blanc! Ich liebe es Weine zu genieße welche eher in die trockene Richtung gehen. Und wenn diese dann zusätzlich mit fruchtigen und frischen Noten versehen sind, trinke ich auch gut und gern mal mehr als 1-2 Gläschen. Und da passt der Sauvignon Blanc einfach wie die Faust aufs Auge. Ein weiterer Pluspunkt ist, wie vielfältig und facettenreich diese Weinsorte ist und dadurch kein Sauvignon Blanc dem anderen gleicht und ich ihn sowohl für den Abendausklang auf der Terrasse als auch als markanten Begleiter zum Essen genießen kann. 

Lea Baßler


Tourist Information Bad Dürkheim
Kurbrunnenstr. 14
67098 Bad Dürkheim

Web: www.bad-duerkheim.com
E-Mail: info@bad-duerkheim.de
Tel.: (0049) 6322 935140
Fax: (0049) 6322 935149