Knittelsheimer Mühle

Knittelsheim · Pfalz

Die Knittelsheimer Mühle, in der heute ein Hotel untergebracht ist, war ursprünglich eine wasserbetriebene Getreidemühle aus den Anfängen des 18.Jh. Sie ist direkt am Spiegelbach gelegen, der sich am Teilungswehr in Ottersheim in einem, von Menschen geschaffenen Bett von der Queich abspaltet.

Zum Anwesen gehörte neben der Mühle auch ein Vierkanthof mit Wirtschaftsgebäuden, Ställen und Scheunen sowie Wald- und Wiesenstücke.

Schon früh wechselte die Nutzung des Wasser zum Antrieb eines Mühlrads in die Nutzng zum Betreiben einer Nagelschmiede. Bereis zu diesem Zeitpunkt soll in der Mühle eine erste Schänke für Kutscher und Arbeite eingerichtet worden sein.

In den 1940er Jahren wurde der Mühlenbetrieb aufgegeben und das Gebäude verfiel zusehens. Seit 1977 ist die Mühle im Privatbesitzt und wurde seitdem liebevoll restauriert und in ein Hotel umfunktioniert.

Knittelsheimer Mühle


Knittelshiemer Mühle
Knittelsheimer Mühle
76879 Knittelsheim

Web: http://www.knittelsheimer-muehle.de/
E-Mail: info@knittelsheimer-muehle.de
Tel.: +49 6348 8366
Fax: +49 6348 1615

Die Mühle, in der heute ein Hotel untergebracht ist, kann man von außen ganzjährig frei zugänglich besuchen.