Kneipp-Tretbecken

Bad Marienberg · Westerwald

Wasseranwendung nach Pfarrer Sebastian Kneipp - modern und traditionell zugleich.

Pfarrer Kneipp wusste, wie man sich gesund und fit hält. Er empfahl zur Steigerung der Abwehrkräfte täglich in ein Wasserbecken zu steigen, das entweder mit warmem oder kaltem Wasser bis etwa auf Höhe der Wade gefüllt ist. Bei dieser Kneippkur durchläuft man mehrmals tretend das Wasserbecken. Die Füße werden nach jedem Schritt komplett aus dem Wasser gehoben und Schritt für Schritt wieder ins Wasser getaucht.

Durch den Wechsel von Warm und Kalt wird die Durchblutung, der Kreislauf und der Stoffwechsel angeregt. Im Zusammenspiel mit den Muskelbewegungen wird der venöse Blutstrom beschleunigt. Eine gute Vorbeugung gegen Krampfadern. Eine Kneippkur vor dem Zubettgehen entspannt und erleichtert das Einschlafen.

Kneipp-Tretbecken


Kneipp-Tretbecken
56470 Bad Marienberg

Web: http://www.badmarienberg.de
E-Mail: touristinfo@badmarienberg.de
Tel.: (0049) 2661 7031

Jederzeit frei zugänglich.

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen