Klostercafé Abtei St. Hildegard

Rüdesheim am Rhein · Romantischer Rhein

Unser Klostercafé haben wir zunächst gemeinsam mit den Rheingau Werkstätten Rüdesheim des St. Vincenzstiftes / Aulhausen, einer Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigung oder Lernbehinderung, betrieben. Seit dem 1.4.2020 sind wir ein Inclusionsbetrieb der Abtei St.Hildegard und wirtschaften als gemeinnützige GmbH.

Wir sind dankbar und froh über das gute  Miteinander und die hohe Akzeptanz unseres integrativen Klostercafés bei den Gästen. Sowohl die Pilger und Wanderer als auch Nachbarn aus der Umgebung und aus dem Rheingau kehren gerne bei uns ein und genießen die Angebote aus der Klosterküche und der Klosterbäckerei.

Möchten Sie für die “Zeit nach Corona” mit einer Gruppe in unserem Klostercafé einkehren? Sprechen Sie uns an, wir reservieren für Sie!


Unser Kloster liegt mitten in den Weinbergen oberhalb der Stadt Rüdesheim am Rhein. Sie erreichen uns:

per Flugzeug: Flughafen Frankfurt am Main, dann Zug oder Auto Richtung Wiesbaden. Von dort aus per Bahn nach Rüdesheim oder per Auto auf der Bundesstraße 42 nach Rüdesheim.

per Bahn: Bahnhof Rüdesheim am Rhein

per Auto: von Norden kommend A3 Richtung Frankfurt, Wiesbadener Kreuz A 66 Richtung Wiesbaden, dann auf die B 42 Richtung Rüdesheim. Am Ortseingang rechts der Ausschilderung „Abtei St. Hildegard“ folgen.Von Süden kommend A 61 bis Autobahnkreuz Bingen, dann Richtung Bingen Innenstadt und mit der Fähre über den Rhein nach Rüdesheim. Ab der Ortsmitte der Ausschilderung „Abtei St. Hildegard“ folgen.

Reguläre Öffnungszeiten:

Mo – Sa: 10.00 – 17.00

So: 12.00 – 17.00

Klostercafé Abtei St. Hildegard


Klostercafé St. Hildegard
Abtei ST. Hildegard 1
65385 Rüdesheim am Rhein

Web: https://www.klostercafe-st-hildegard.de/
E-Mail: klostercafe@abtei-st-hildegard.de
Tel.: (0049) 6722 499215