Fastnachtsmuseum

Mainz · Rheinhessen

Das im Jahr 2004 neu eröffnete Fastnachtsmuseum präsentiert dem Besucher 160 Jahre Mainzer Fastnachtsgeschichte. Von Narrenkappen, Orden, Gardeuniformen und Kostümen über Liederhefte, Programme und historische Bild- und Tondokumente bis hin zu Ausschnitten aus den berühmten Fernsehsitzungen „Mainz, wie es singt und lacht“ bietet die Ausstellung eine lebendigen Teil Mainzer Geschichte und Kultur.

Die Ausstellungsstücke dokumentieren die Fastnacht von ihren Anfängen 1837 bis heute. Die politisch-literarische Tradition stammt aus dem Vormärz, als es keine Pressefreiheit gab. Dokumente, Fotos, und Filme aus Privat- und Vereinsbesitz geben einen chronologischen Längsschnitt bis zur Gegenwart. Auf mehreren Fernsehern können die Besucher Höhepunkte der TV-Fastnacht noch einmal miterleben. Das Museum ist besonders für Kinder (Sitzecke mit TV) und mobilitätseingeschränkte Menschen eingerichtet.


Fastnachtsmuseum


Mainzer Fastnachtsmuseum
Neue Universitätsstraße 2 (Proviant-Magazin)
55116 Mainz

Web: http://www.mainzer-fastnachtsmuseum.de
E-Mail: helau@mainzer-fastnachtsmuseum.de
Tel.: (0049) 6131 1444071
Fax: (0049) 6131 1444069

Öffnungszeiten:

Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00