Dom St. Martin

Mainz · Rheinhessen

Der 975 durch Erzbischof Willigis gegründete Dom ist nach dem Speyerer und vor dem Wormser der älteste monumentale Gewölbebau Deutschlands. Der 1239 vollendete Westbau ist eines der großartigsten Werke der deutschen Architektur. Dutzende, von hervorragenden Künstlern geschaffene, Grabdenkmäler zeigen einen repräsentativen Querschnitt durch die Stilepochen von 1249 bis ins 20. Jh. Einzigartig ist die unterirdische Nassauer Kapelle. Im Kreuzgang befinden sich Dommuseum und Grabmal des Minnesängers Heinrich von Meißen, gen. Frauenlob.

barrierefreier Zugang, Kreuzgang über Rampe zugänglich, behindertengerechtes WC

Dom St. Martin


Dom St. Martin
Am Markt 10
55116 Mainz

Web: http://www.mainzer-dom.de
E-Mail: dominformation@bistum-mainz.de
Tel.: (0049) 6131 253412

Öffnungszeiten:

Montag 11:00 - 16:00
Dienstag 11:00 - 16:00
Mittwoch 11:00 - 16:00
Donnerstag 11:00 - 16:00
Freitag 11:00 - 16:00
Samstag 11:00 - 16:00
Sonntag 13:00 - 16:00