Das Weyrichsbruch

Kell am See · Hunsrück

- Ein Quellmoor im Hochwald -

Das im Osburger Hochwald gelegene, fast 7 ha große Weyrichsbruch, im Volksmund auch Hochmoor genannt, ist ein bis heute naturnah erhaltenes Quellmoor im Eigentum des Landes Rheinland-Pfalz.

Das Weyrichsbruch


Info: Hochwald-Ferienland
Rathausstraße 2
54427 Kell am See

E-Mail: info@hochwald-ferienland.de
Tel.: +49 6589 1044
Fax: +49 6589 1002

 Das Weyrichsbruch ist jederzeit (365 Tage/24 Stunden) frei zugänglich.