Wildes Rheinland-Pfalz


Die großen Waldgebiete in Rheinland-Pfalz, allen voran der Pfälzerwald, der Hunsrücker Hochwald und der Binger Wald sind mit den angrenzenden landwirtschaftlich genutzten Flächen ein ideales Gebiet für Wildtiere. Bei einem Waldspaziergang sind sie eher selten zu sehen, aber die Förster wissen, dass Rot- und Rehwild, Wildschweine, Hasen, Kaninchen und Fasane in ausreichender Zahl ihre Fährten und Spuren hinterlassen.

Das Rotwild zum Beispiel bevorzugt die ursprünglich lichten Wälder und offene Landschaften, in denen es kaum von Menschen gestört wird. Es ist die größte Hirschart in Deutschland und fühlt sich in den größeren zusammenhängenden Waldgebieten sichtlich wohl. Die Jäger sorgen für einen gesunden und artenreichen Wildbestand. In der Jagdsaison im Herbst stehen deshalb in Rheinland-Pfalz neben den neuen Weinen vor allem Wildgerichte – Rehsauerbraten mit Backpflaumensoße, zartes Filet vom Hirschkalb, Ragout vom Hirschen mit Mohnspätzle oder Spare Ribs vom Wildschwein – hoch im Kurs. Wildfleisch ist vitamin- und nährstoffreich sowie frei von Cholesterin, fettarm und reich an den wichtigen Omega-3-Fettsäuren.

Heimisches Wildfleisch hat in der rheinland-pfälzischen Küche eine lange Tradition und der Geschmack von Braten über Filet bis zum Gulasch verbindet sich mit der Jahreszeit, in der es draußen kälter, nasser und früher dunkel wird. Dann sitzt man gern im Warmen bei einer deftigen Mahlzeit. Frisches Wildbret von den heimischen Jägern verspricht höchste Qualität, denn das Wild wächst in den Wäldern der Region unter natürlichen Bedingungen auf.

Hirsch im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstrasse, Pfalz

Majestätischer Hirsch im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstrasse, Pfalz

In den Wintermonaten November und Dezember lädt die Südpfalz zu den „Wilden Wochen“. Unter diesem Motto setzen die Köche heimische Wildgerichte auf die Speisekarte. Im Hunsrück heißen diese kulinarischen Tage „Wildwoche“, zu deren Philosophie es gehört, dass nicht nur die edlen Teile wie Rehrücken angeboten werden, sondern das ganze Tier zu hochwertigen Gerichten verarbeitet wird. Das Rahmenprogramm startet traditionell mit dem großen Wildmarkt in der Stadt Wadern. Außerdem gibt es geführte Wanderungen und kulinarische Veranstaltungen rund ums Thema Wild.

Exquisites Wildgericht in der Pfalz

Feinste Kulinarik in der Pfalz, z.B. Wildgerichte an der Südlichen Weinstrasse

Weingenuss beim Winzer, Mosel

Weingenuss beim Winzer in Hatzenport, Mosel

Zu den aromatischen Wildgerichten gehört natürlich auch der passende Wein, am besten ein edler Tropfen aus der Region. Das ist in Rheinland-Pfalz, dem größten Weinanbaugebiet Deutschlands, nicht schwierig. Inzwischen ist unter Weinliebhabern die Regel „roter Wein zu rotem Fleisch“ nicht mehr zwingend. Auch ein Spitzenriesling oder Grauburgunder kann die richtige Wahl sein. Das ist vor allem Geschmackssache. Rotweinliebhaber werden aber bei Gulasch oder Keule auf einen kräftigen Rotwein wie Spätburgunder oder Cabernet Sauvignon nicht verzichten wollen. Bei geschmortem Wild und den Soßen kommt auch schon bei der Zubereitung Rotwein zum Einsatz.

Die Harmonie zwischen Wild und Wein ist auch der Grund, warum die "Welterbe-Gastgeber" im Oberen Mittelrheintal im Herbst und Winter köstliche Wildgerichte anbieten. Das frische Wild beziehen sie von den Förstern und Jägern aus dem nahen waldreichen „Hinterland“.

Köstliches Wildgericht im Pfälzer Hof, Pfalz

Köstliches Wildgericht im Pfälzer Hof, Pfalz

Mehr Ausflugstipps für Kultur- und Naturliebhaber:


Vinotheken & Weingüter mit modernem Flair

Verkosten und genießen Sie die Spitzenweine der Regionen in unseren modernen und stilvollen Vinotheken.

Herbstzeit ist Kastanienzeit - Die Superfrucht aus Rheinland-Pfalz

Die Kastanie, auch "Keschde" genannt ist vor allem in der Pfalz eine beliebte Herbstfrucht. Ob Keschde-Suppe, Keschde-Kakao oder einfach heiße Maronen - von klassisch bis exotisch können Sie die…
Herr Düx Trifels Natur GmbH

Trifels Natur GmbH

Annweiler am Trifels Wir bieten Qualitätswildfleisch aus dem Pfälzerwald – ein Naturprodukt mit ausgezeichnetem Geschmack für die gesundheitsbewusste Ernährung.
Wildspezialitäten Leist (2)

Sickinger Wildspezialitäten

Weselberg Wir bieten Ihnen frisches Hirsch-, Wildschwein oder Rehfleisch an.
Metzgerei

Landmetzgerei Scholl

Bockenau Aus der Region für die Region: Aus heimischer Jagd können Sie hier Wildspezialitäten mitnehmen.