Frohsinn am Fluss


Wenn der Bernkasteler Doctor kommt, dann kommt kein Kurarzt. Viel besser. Es kommt köstlicher Rieslingwein, gewachsen an den Steilhängen von Bernkastel-Kues. Der Luftkurort mit seinem Wohlfühlklima war schon den alten Römern teuer. Dort, wo heute die Burg Landshut thront, bauten sie ein Kastell, das der Stadt tief unter ihr den Namen gab: Princastellum – Bernkastel. 

Der Wein brachte früh Wohlstand nach Bernkastel. Nirgendwo zeigt sich das besser als am historischen Marktplatz. Ein mittelalterliches Schmuckstück reiht sich ans nächste. Hier das prächtige Renaissance-Rathaus, dort das windschiefe Spitzhäuschen mit filigranem Fachwerk. Die herausgeputzten Fassaden laden ein in gemütliche Weinstuben und Cafés, zum ausgelassenen Feiern fröhlicher Feste, zum „Moseln“. 

Pause vom legendären Trubel gibt es drüben auf der anderen Moselseite im Stadtteil Kues, dem Geburtsort von Nikolaus Cusanus. Der große Gelehrte erdachte spannende Gleichnisse, um seine Theorie vom Zusammenfall der Gegensätze spielerisch leicht verständlich zu machen. Sein „Globusspiel“ ist ein Highlight im Cusanus-Museum. Wer weiß, vielleicht war ihm die kontrastreiche und doch so harmonische Landschaft seiner Heimat Quell der Inspiration. Vielleicht suchte auch er schon Erholung auf dem Kueser Plateau. Dort oben liegt mit dem Kurpark die Ruheoase der Stadt. 

Eine leichte Wanderung durch die Weinberge lohnt sich hüben und drüben der Mosel. Mit jedem Höhenmeter berauscht der Ausblick nach unten mehr. Im Sommer leuchten die Hänge sattgrün, goldgelb im Herbst. Unten glitzert tiefblau der Fluss. Der Weg von Bernkastel nach Traben-Trarbach überwindet die große Moselschleife, an der beide Städte liegen. Kurze 7 Kilometer führt er quer über den Berg in eine andere Welt.

Uferpromenade in Bernkastel-Kues an der Mosel

Fachwerkhäuser auf der Uferpromenade von Bernkastel-Kues, Mosel

Traben-Trarbach boomte Ende des 19. Jahrhunderts, dem Riesling sei Dank. Als flüssiges Gold machte der Wein Weltkarriere und viele seiner Händler richtig reich. So kam der Jugendstil in die Stadt. Wahre Paläste säumen seitdem die Moselpromenade. Überirdisch schön. Unterirdisch auch. Denn vor der Unterwelt machte der Bauboom nicht halt. Unmengen an Wein mussten ja gelagert werden, bevor sie verschifft wurden. Heute gehören die Führungen durch die mehrstöckigen Gewölbekeller zu den Hauptattraktionen der Stadt. Weinproben inklusive. Einige Gewölbekeller sind auch für mobilitätseingeschränkte Gäste zugänglich.

Jugendstil-Villa in Traben-Trarbach, Mosel

Jugendstil-Villa an der Moselpromenade in Traben-Trarbach, Mosel

Weinverkostung in der Mosel-Vinothek Bernkastel-Kues, Mosel

Weinverkostung im Gewölbekeller der Mosel-Vinothek in Bernkastel-Kues, Mosel

Genießer, die vor allem Erholung suchen, finden in Traben-Trarbach aber noch viel mehr als Wein und moselländische Delikatessen. Im Stadtteil Bad Wildstein sprudelt Thermalwasser, hier lockt die Moseltherme zum Baden, Schwitzen, Sonnen, hierher kommt internationale Prominenz. Von Caroline von Monaco bis Iris Berben. Wo sonst lässt sich gesunder Verzicht luxuriöser zelebrieren als im exklusiven Jugendstil-Juwel?

Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues sind die Perlen am Band der Mittelmosel. Der Schiffsweg zwischen beiden ist fast viermal so lang wie der Fußweg über den Berg. Wie schön! Zeit, das pittoreske Panorama in sich aufzunehmen. Zeit zum Loslassen. Zum Ankommen. Vielleicht das nächste Mal gemütlich per Rad. Immer der Mosel entlang. 

Beleuchtetes Außenbecken der Moseltherme in Traben-Trarbach, Mosel

Entspannung pur im temperierten Außenbecken der Moseltherme, Mosel

Radtour auf dem Mosel-Radweg bei Bernkastel-Kues, Mosel

Radtour auf dem Mosel-Radweg bei Bernkastel-Kues, Mosel

Mehr Wohlfühltipps für Kultur- und Naturliebhaber:


Heilbad Traben-Trarbach/Bad Wildstein

In Traben-Trarbach, dem staatlich anerkannten Luftkurort an der Mosel, verbinden sich die Weinhänge und das Flair der Flusslandschaft mit den bewaldeten Hügeln rund um Bad Wildstein.

Mosel-Radweg Etappe 6: Von Bernkastel-Kues bis Traben-Trarbach

leicht

22,4 km

1:30 h
Zwischen zwei der bekanntesten Städte an der Mosel führt der Radweg durch viele kleine typische…

Walderlebnispfad Lieser

leicht

3,1 km

1:00 h
Riechen, Tasten, Fühlen, Hören und Sehen. Wanderer erfahren hier etwas über die Ökologie des Waldes…

Urlaub in Traben-Trarbach buchen

Jetzt Urlaub in Traben-Trarbach buchen und von freundlichen Gastgebern verwöhnt und umsorgt werden.

Schwarzes Icon, das ein Haus zeigt

Urlaub in Bernkastel-Kues buchen

Jetzt Urlaub in Bernkastel-Kues buchen und von freundlichen Gastgebern verwöhnt und umsorgt werden.

Schwarzes Icon, das ein Haus zeigt

DERZEIT GESPERRT - T 3 - Mosel Bergromantik

mittel

12,2 km

4:00 h
Eine Wanderung, die zum sagenumwobenen Kultmal Wildstein führt und ein bisschen Bergromantik an der…
Cusanus Geburtshaus Außenfassade

Cusanus Geburtshaus

Bernkastel-Kues Das Geburtshaus von Nikolaus von Kues ist heute ein Museum und liegt am Moselufer in Kues. Nikolaus von Kues war einer der großen Universalgelehrten…
Doctorweinberg

Doctorweinberg

Bernkastel-Kues Der Bernkasteler Doctor ist eine deutsche Einzellage innerhalb der Großlage Badstube, direkt über dem historischen Ortskern von Bernkastel-Kues an der…
Moderne Technik im Weinmuseum

Mosel Weinmuseum

Bernkastel-Kues Eine multimediale Erlebniswelt mit zahlreichen Infos über das WeinKulturLand Mosel wartet auf dem Gelände des St. Nikolaus Stifts in Kues. Moderne…
Burg Landshut-Express

Burg Landshut-Express

Bernkastel-Kues Der Burg Landshut Express ist ein bequemer Zubringer zur gleichnamigen Burg und zurück. Der Express fährt täglich von 11:00 - 17:00 Uhr zu jeder…
Burgruine Grevenburg

Ruine Grevenburg

Traben-Trarbach Bei Traben-Trarbach macht die Mosel die Biege. Von der Grevenburg hat man den besten Blick auf die malerische Fluss-Schlinge – früher und heute!

Jetzt Mosel-Urlaub buchen

Goldene Zeit


Jetzt Mosel-Urlaub buchen und von freundlichen Gastgebern verwöhnt und umsorgt werden. Ob Hotel oder Ferienwohnung, Campingplatz oder Jugendherberge – hier finden Sie eine Übersicht der Übernachtungsbetriebe an Mosel und Saar. Wir freuen uns mit unseren engagierten Gastgebern, Sie herzlich an Mosel und Saar willkommen zu heißen!

 

Reichhaltiges und gemütliches Frühstück im Hotel

Reichhaltiges und gemütliches Frühstück im Hotel