Eine frische Meeresbrise an der Nahe


Sie ist ein Shooting-Star in ihrem Sport und zugleich eine junge Frau, die ganz bodenständig an ihrer Heimat hängt. „Weil es hier wunderschön ist!“, sagt Spitzenkanutin Paulina Pirro. Ihr Element: Das Wasser der Nahe. Täglich trainiert sie beim Olympiastützpunkt im Salinental zwischen Bad Münster am Stein-Ebernburg und Bad Kreuznach. Im Oktober 2020 holte Paulina Doppelgold bei der Junioren-Europameisterschaft – mit 15 Jahren!

Ihre Trainingstour startet Paulina an der Salinenbrücke. Hier braust der Fluss an den Schnellen des Nahewehrs, wild und ungestüm – ideal für einen Slalom, den die Kanutin routiniert meistert. Selten paddelt sie vorbei an der romantischen Roseninsel, die das Salinental mit Bad Kreuznachs Kurpark verbindet. Denn dazu muss sie ihr Boot umsetzen. Ist das geschafft, sind es nur wenige Paddelschläge bis zum Kurpark, dem Mittelpunkt des Heilbads. Vielleicht genossen schon die Kelten und die alten Römer die Solequellen für die medizinische Badetherapie. Doch erst Johann Erhard Prieger verhalf der Stadt zu ihrer steilen Karriere, als er 1817 die erste Badestube eröffnete. Schnell wuchs der Kurbetrieb, Bad Kreuznach wurde mondän. Davon zeugt das elegante Parkhotel Kurhaus, das seit 1913 seine Gäste empfängt.

Paulina Pirro bei einer Kanufahrt durch das Salinental, Nahe

Die Spitzenkanutin Paulina Pirro bei einer abenteuerlichen Fahrt durch das Salinental, Nahe

Im Bademantel geht’s für Parkhotel-Gäste in die barrierefreien crucenia thermen am Fluss: 3 Innenpools, 1 Außenpool mit mineralreichem Heilwasser, dazu ein großer Süßwasserpool. Zum Kurviertel gehört das klassizistische Bäderhaus, das auf 4.000 Quadratmetern 12 Saunen verteilt, Pools, Dachterrasse und Restaurant – einer der größten Wellness-Tempel in Deutschland. Auch Paulina ist gern zu Gast. 

Die Kanutin folgt dem Mühlenteich. Nun kommen die 500 Jahre alten Brückenhäuser in den Blick, Bad Kreuznachs Wahrzeichen, erbaut auf den Pfeilern der Alten Brücke aus dem 14. Jahrhundert. Paulinas Tipp: „Der Verleih NaheVerkehr, wo es Kanus, Kajaks, Tretboote und mehr gibt – für viel Spaß mit Freunden auf dem Wasser.“

Brückenhäuser in Bad Kreunach, Nahe

Ein wichtiges Wahrzeichen Bad Kreuznachs sind die Brückenhäuser, Nahe

Gradierwerk im Gesundheitspark Bad Kreuznach, Nahe

Gradierwerk im Gesundheitspark Salinental Bad Kreuznach, Nahe

Doch die eigentliche Trainingsstrecke von Paulina führt sie Richtung Bad Münster am Stein. Für eine Ausdauerfahrt paddelt sie durch eine atemberaubende Landschaft, begleitet von Wanderern, Joggern und Radfahrern am Ufer. Vulkane haben das Tal geformt und die Nahe, die sich im Laufe der Jahrmillionen in das Magma eingegraben hat. Ein Urmeer hat das Salz hinterlassen und die Region in einen Naturschatz verwandelt. Schon die Kelten gewannen aus den Quellen Salz, heute steht hier Europas größtes Freiluftinhalatorium. Eine frische Meeresbrise zieht durch das Tal: Also tief durchatmen! 

Paulina passiert Bad Münsters Kurpark, der ein architektonisches Juwel besitzt: das Kurmittelhaus. Fachwerk trifft auf barocken Jugendstil. 1910/11 erbaut, bietet das Haus in seiner prachtvoll bemalten Brunnenhalle drei Heilquellen für die Sole-Trinkkur. Zu Paulinas Linken erhebt sich der Rheingrafenstein mit seiner romantischen Burgruine, hinter der Flussbiegung thront die mächtige Ebernburg über dem Kurort – und am Ende wartet der riesige Rotenfels. Mit mehr als 200 Metern die höchste Steilwand zwischen den Alpen und Skandinavien. Tiefrot leuchtet der Porphyr im Nachmittagslicht. 

„Sehr cool“, findet Paulina und steigt glücklich aus ihrem Boot. Sie war wieder ganz ihrem Element.

Die Ebernburg in Bad Münster am Stein-Ebernburg, Nahe

Die Ebernburg in Bad Münster am Stein-Ebernburg bei Bad Kreuznach, Nahe

Der Rotenfels bei Bad Münster am Stein-Ebernburg, Nahe

Der imposante Rotenfels bei Bad Münster am Stein-Ebernburg, Nahe

Mehr Wohlfühltipps für Kultur- und Naturliebhaber:


3x3Salinental: IntroTour Rotenfels

leicht

3,1 km

55 m
Spaziergang auf dem Rotenfelsplateau entlang der größten Steilwand Mitteleuropas, durch Eichen- und…

3x3 Salinental: ClassicTour Ebernburg

leicht

11,2 km

3:15 h
Halbtagestour um die Ebernburg, entlang der romantischen Nahe, durch Wald und Weinberge mit schönen…

Nahe-Radweg - Der Fluss als Wegbegleiter

mittel

199,0 km

7:30 h
Munter plätschert die Nahe nebenher, als wolle sie die Radler einholen. Manchmal fließt sie auch…

Erstklassig Übernachten in Wohlfühlhotels

Übernachten Sie in erstklassigen Wohlfühlhotels mit modernem Wellnessbereich, regionaler Spitzen- und Sterneküche sowie besten Weinen der Region.
Bootstour Elisabethquelle

NaheVerkehr - Boot& mehr

Bad Kreuznach Entdecken Sie Bad Kreuznach bei einer Bootstour auf dem Mühlenteich. Ob im Treetboot, Kajak, Kanu oder mit dem Wasserfahrrad - ob zu zweit oder in der…
Hajos Faehre

Nahefähre und Bootsverleih Kurpark Bad Münster

Bad Kreuznach Handgezogene Fähre vom Kurpark in das romantische Huttental. Außerdem Verleih von Ruderbooten und Tretbooten.
Salzgrotte

Totes Meer Salzgrotte

Bad Kreuznach Erbaut aus dem Salz des Toten Meeres sind die Salzgrotten im Thermalbad crucenia thermen. Eine Inhalationssitzung im mediatitven Lichspiel ist eine…
Rheingr04

Rheingrafenstein

Bad Kreuznach Steiler, 136m hoher Porphyrfelsen hoch über dem Naheufer mit gleichnamiger Burgruine. Gegenüber dem Kurpark und der Nahepromenade. Legendär ist Ihre…
Ebernburg2

Die Ebernburg

Bad Kreuznach Die Ebernburg, eine der bekanntesten Burgen der Pfalz, erhebt sich malerisch auf einer Bergzunge über dem Dorf Ebernburg über einer romantischen…
Oranienpark

Oranienpark

Bad Kreuznach Im Kurzentrum liegt der malerische Park mit barockem Garten, einem Soleturm, Skulpturen, einem Minigolfplatz und einem Restaurant. Auch ein kleiner…
vinothek 2

Nahe.Wein.Vinothek

Bad Kreuznach Die Gebietsvinothek Nahe.Wein.Vinothek ist ein wahres Paradies für alle Nahe-Wein Fans. 50 Winzer der Nahe-Region präsentieren sich im Herzen von Bad…