Ein rosa Kleid für die Weinstraße


Wenn die Sonne im Frühling wieder ihre Kraft entfaltet, ist es soweit: Dann verwandelt sich die Weinstraße in ein rosafarbenes Blütenmeer.  Zu verdanken ist das den vielen Mandelbäumen: Ihre Pracht in Pastelltönen zeigt sich normalerweise nur in südlichen Regionen. Doch im milden Klima der südlichen Pfalz gedeihen sie prächtig und entfalten ihren Zauber. 

Tausende Bäume sorgen für das Naturereignis, das man je nach Witterung ab Mitte März zwei, drei Wochen lang entlang der Weinstraße erleben kann. Vermutlich waren es die Römer, die nicht nur Weinreben, sondern auch Mandelbäume mit in die Pfalz gebracht haben. Spätere Herrscher der Region, wie Kurfürst Friedrich I., ordneten sogar an, dass die Menschen in den Weinbergen Mandel- und Walnussbäume anpflanzen sollen. Dadurch waren sie nicht mehr allein von den Reben abhängig, sondern hatten weitere Erntemöglichkeiten – und damit Einnahmequellen. Gerade die zierlichen Mandelbäume, die kaum Schatten werfen, eigneten sich dafür besonders gut.

Zwar lohnt sich der Anbau aus wirtschaftlicher Hinsicht nicht, doch in der Pfalz will man das zart duftende Frühlingskleid, das die Landschaft sehr früh im Jahr verwandelt, nicht mehr missen. Deshalb wird regelmäßig nachgepflanzt, damit keine Lücke entsteht.

Blühende Mandelbäume, Pfalz

Rosa blühende Mandelbäume, Pfalz

Mit dem Pfälzer Mandelpfad ist der Frucht sogar ein eigener Weg gewidmet. Pünktlich zum Start der diesjährigen Saison wurde er im Norden bis nach Bockenheim verlängert und schlängelt sich nun als rosafarbenes Band auf insgesamt 100 Kilometern bis nach Schweigen-Rechtenbach im Süden. Auf die Wanderer warten insgesamt sieben Etappen, von denen drei leicht zu erwandern sind, die übrigen fallen in die Kategorie „mittel bis schwer“. Er verläuft über weite Strecken parallel zur Deutschen Weinstraße und außerdem zweigen an vielen Stellen noch interessante, kleine Rundtouren vom Mandelpfad ab.

Rastplätze am Pfälzer Mandelpfad, Pfalz

Rastplätze am Pfälzer Mandelpfad entlang der Deutschen Weinstraße, Pfalz

Mandel-Lehrpfad an der Deutschen Weinstraße, Pfalz

Rosa Blütenmeer beim Mandel-Lehrpfad an der Deutschen Weinstraße, Pfalz

Eine genussreiche Tour, denn viele Köche, Konditoren und andere Genusshandwerker der Region lassen sich passend zur Blüte so manche Mandel-Spezialität einfallen. Besucher können Torten, Eis, Liköre und Schokolade aus Mandeln probieren, sogar Nudeln und Salami werden damit verfeinert und Winzer bieten Weinproben mit Mandelkreationen an.

Blühende Mandelbäume bei Gimmeldingen, Pfalz

Blühende Mandelbäume bei Gimmeldingen, Pfalz

Mehr Ausflugstipps für Kultur- und Naturliebhaber in der Pfalz:


Mehr Infos zum Urlaub in der Pfalz

Erfahren Sie alles zu Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und mehr Ausflugszielen in der Pfalz bei der Pfalz.Touristik.

Pfälzer Mandelpfad (Rundweg 1)

leicht

4,5 km

1:30 h
Kürzeste Variante des Pfälzer Mandelpfades, als Rundweg 1 von Edenkoben nach Rhodt und wieder…

Pfälzer Mandelpfad (Rundweg 4, Radtour)

leicht

13,3 km

55 m
Ein schöner Radrundweg, nicht nur passend zur Mandelblüte. Sie fahren durch die schönen Orte der…

Maikammer - Pfälzer Mandelpfad (Rundweg)

leicht

12,5 km

3:30 h
Durch die drei malerischen Ortschaften Maikammer, St. Martin und Kirrweiler im Mittelpunkt der…

Gelb, Blau, Rosa und Lila – Ausflugstipps zu den schönsten Farbenspielen im Frühling

Gelbe Narzissen, rosa Mandelbäume, weiße Obstblüten und zartgrünes Laub - ein Frühlingsausflug in die Natur ist derzeit wie ein Spaziergang durch einen Malkasten. Wo Sie die schönsten Farben finden,…

Ausflugstipps zu Ostern

Besuchen Sie Rheinland-Pfalz zur Frühlings- uns Osterzeit in Rheinland-Pfalz. Erkunden Sie auf Wandertouren das bunte Farbenspiel der Natur in unseren Urlaubsregionen.

Radweg Deutsche Weinstraße

schwer

97,9 km

7:00 h
Auf knapp 100 km entdecken wir Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet und erleben die…

Heilbad Bad Dürkheim

An der Deutschen Weinstraße liegt der Kurort Bad Dürkheim. Vielfältige gesundheitsfördernde Möglichkeiten werden in den Kurkliniken auf jeden Gast individuell zugeschnitten.

Kneipp-Heilbad Bad Bergzabern

Inmitten des Pfälzer Rebenmeeres liegt die Kurstadt Bad Bergzabern, welche Luftkurort und Kneipp-Heilbad zugleich ist. Die wohltuende Kraft des Wassers entspringt in der ureigenen Thermalquelle.

Weinfeste

Genuss & Lebensfreude, Rheinland-Pfalz lädt ein zu zahlreichen Weinfesten & Veranstaltungen. Wein, Kunst, Musik, Wandern von Weinstand zu Weinstand…
Hambacher Schloss -  Rolf Schädler

Hambacher Schloss

Neustadt/Weinstrasse Das Hambacher Schloß wurde 1832 zur "Wiege der deutschen Demokratie" (Theodor Heuß) und zur Demonstration für nationale Einheit und Freiheit....
Marktplatz am Abend © Jochen Heim

Marktplatz - historisches Zentrum

Neustadt/Weinstrasse Der Marktplatz mit gotischer Stiftskirche, Rathaus und Scheffelhaus - um nur einige zu nennen - ist ohne Frage das Zentrum von Neustadt an der…
Römische Villa Weilberg 2

Römisches Weingut Weilberg

Bad Dürkheim Die Römer wussten, wo es schön ist: Mitten im Rebenmeer über dem Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein wurden 1981 eine Römische Villa mit…
Festungsgänge Germersheim

Festung Germersheim

Germersheim Die imposante Festung Germersheim, erbaut in den Jahren 1834 bis 1861 im Aufrag des bayrischen Königs Ludwig I., erstrahlt auch heute noch in vollem…
Bergbaumuseum Imsbach

Pfälzisches Bergbaumuseum in der Bergbauerlebniswelt Imsbach

Imsbach In der neu konzipierten Dauerausstellung "Terra Crystallum" erhält der Besucher einen faszinierenden Überblick über einzigartige Mineralien aus der…