Burgen, Wein und Römer – den Romantischen Rhein erleben


Goethe prägte den Satz “Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen”. Recht hatte er, denn wenn du auf dem RheinBurgenWeg dem Rhein folgst, die Vögel zwitschern und die Rheinschiffe vorbeifahren, wenn die Landschaft nicht an dir vorüberrauscht, sondern du jeden Moment und jeden Ausblick in Ruhe genießen kannst, dann ist das ein Erlebnis, das du so nur beim Wandern erfährst.

Vom Rolandsbogen bei Remagen bis zum Mäuseturm in Bingen führt dich der Premiumwanderweg linksrheinisch durch Wälder und Weinberge, vorbei an beeindruckenden Burgen und immer wieder auch zu römischem Erbe. Die Römer haben viele Jahrhunderte hier am Rhein gelebt, entsprechend viele Relikte finden sich in der Region. Die Mischung aus mittelalterlichen Burgen und römischen Funden machen den RheinBurgenWeg besonders spannend – auch für Familien. Der RheinBurgenWeg macht seinem Namen alle Ehre, denn fast keine Etappe kommt ohne eine Burg oder ein Schloss aus. 

 

Fachwerkkulisse in Bacharach, Romantischer Rhein

Spaziergang vor der Fachwerkkulisse in Bacharach, Romantischer Rhein

Picknick im Schlosspark von Schloss Sayn, Romantischer Rhein

Gemütliches Picknick mit der Familie im Schlosspark von Schloss Sayn, Romantischer Rhein

Viele davon laden zu Besichtigungen ein und nehmen dich mit auf eine ganz besondere Zeitreise, die du so schnell nicht wieder vergisst. Auf der Etappe von Bacharach nach Trechtingshausen zum Beispiel begegnen dir die Burgen Stahleck, Hohneck, Sooneck und Reichenstein. Spannende Burgfeste, Weihnachtsmärkte und kulinarische Angebote machen deinen Burgbesuch zu einem unvergesslichen Ausflug. 

Der Kulturpark Sayn rund um das Schloss Sayn verbindet Geschichte mit spannenden Erlebnissen für Groß und Klein. Der Garten der Schmetterlinge lässt Kinderaugen leuchten, während ganz Mutige im Kletterwald hoch hinauskommen. Das Neue Museum im Schloss gewährt euch sehr persönliche Einblicke in das Leben der Fürstenfamilie Sayn-Wittgenstein-Sayn. 

Und wenn du dich nach einem Tag voller aufregender Erlebnisse wie ein echtes Burgfräulein oder ein wahrhaftiger Ritter fühlen willst, kannst du auf einigen Burgen sogar übernachten. Von Ferienwohnungen über Jugendherbergen und gehobenen Hotels ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

 

Blick auf die Rheinschleife und den Bopparder Hamm, Romantischer Rhein

Fantastischer Blick auf die Rheinschleife und den Bopparder Hamm, Romantischer Rhein

Wie viele andere Dinge haben die Römer auch den Wein an den Rhein gebracht, seither wird hier Weinbau betrieben. Der Bopparder Hamm zählt zu den bekanntesten Weinlagen des Mittelrheins und ist berühmt für seine ausdrucksstarken Rieslinge. Probieren kannst du die wunderbaren Weine in den ausgezeichneten Vinotheken der Region. Auch die kulinarischen Angebote lassen nichts zu wünschen übrig. So glänzt zum Beispiel die Kleinstadt Andernach mit gleich drei ausgezeichneten Sternerestaurants. Hier steht der Genuss ganz im Fokus. Andernach ist übrigens seit einigen Jahren eine „Essbare Stadt“, denn hier gilt: Pflücken ausdrücklich erlaubt! Bei dem Stadtfest „Andernach schmeckt“ am 3. Juli dreht sich alles rund um kulinarische Köstlichkeiten. 

Weißwein genießen in Koblenz, Romantischer Rhein

Weißweingenuss am Flussufer in Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein und Seilbahn, Romantischer Rhein

Für alle, die die Landschaft auf dem Fahrrad genießen möchten, ist der EuroVelo15-Rheinradweg die perfekte Wahl. Auf knapp 200 Kilometern lassen sich linksrheinisch von Bingen bis Remagen und rechtsrheinisch von Kestert bis Unkel gleich drei UNESCO Welterbestätten erkunden: der Niedergermanische und der Obergermanisch-Raetische Limes, also die beiden Außengrenzen des römischen Reiches. Du fährst durch römische Stadtgründungen wie Boppard, Koblenz und Remagen, am Wegesrand kannst du zudem einen rekonstruierten Wachturm, erhaltene Kastellmauern und ein interaktives Erlebnismuseum, die RömerWelt, besuchen. Außerdem radelst du durch das gesamte Obere Mittelrheintal, das seit 20 Jahren zum Welterbe zählt. 

Spannende Geschichten rund um die Menschen, Geschichten, Sagen und Mythen des Rheins erfährst du an 42 Audiopunkten entlang des Weges. Mit der Audiotour 5 kannst du das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal hautnah erleben. Mit Start am Deutschen Eck und einem beeindruckenden Blick auf die imposante Festung Ehrenbreitstein führt der Weg bis nach Boppard und zurück. Lass dich begeistern und erlebe einen Genuss für alle Sinne!

 

Mehr Ausflugstipps für Kultur- und Naturliebhaber am Romantischen Rhein


Mehr Infos zum Urlaub am Romantischen Rhein

Erfahren Sie alles zu Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und mehr Ausflugszielen am Romantischen Rhein bei der Romantischer Rhein Tourismus GmbH.

RheinBurgenWeg

mittel

201,7 km

62:35 h
Sagenhaft schön ist die Kulturlandschaft, durch die der RheinBurgenWeg verläuft. Vielseitig und…

Rheinradweg/Romantischer Rhein rechtsrheinisch

leicht

119,9 km

8:00 h
Der Rheinradweg erstreckt sich auf rund 120 Km von Unkel bis Rüdesheim. Ohne große Anstiege verläuft…

Audiotour 5 "Vom Deutschen Eck zur Bopparder Schleife"

leicht

45,8 km

3:10 h
Eine Tour durchs Obere Mittelrheintal mit Blick auf Mosel, Lahn sowie imposante Bauwerke. Scannen…

Burg Stahleck

Bacharach Burg Stahleck thront oberhalb von Bacharach und beherbergt wohl eine der schönsten Jugendherbergen Deutschlands.

Burg Reichenstein

Trechtingshausen BURG REICHENSTEINEs ist uns eine Freude, Sie bei uns zu begrüßen – ob als Besucher unseres Museums, Übernachtungsgast, in unserem Restaurant oder…

Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn

Bendorf Von Anfang März bis Ende November können Sie in der tropischen Zauberwelt das Märchen von Tausend und einem Schmetterling inmitten von Orchideen und…

Erlebnismuseum RömerWelt

Rheinbrohl Erlebnismuseum RömerWelt am Beginn des UNESCO Welterbe Limes Seit 10 Jahren ein attraktives Familienausflugsziel an bekannten Wanderwegen in…

Burg Sooneck

Niederheimbach Die im 13. Jahrhundert erstmals erwähnte Burg bei Niederheimbach am Rhein bekam ihre heutige Gestalt erst mit dem Ausbau im 19. Jahrhundert. 

Neues Museum Schloss Sayn

Bendorf Malerisch liegt am Fuße der Sayner Stammburg das neugotische Schloss der Fürsten zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Vor zwei Jahrzehnten aus seinem…

Burg Rheinstein

Trechtingshausen Zweifelsohne ist Burg Rheinstein ein Inbegriff preußischer Rheinromantik.

Rhein in Flammen - Das Original - "Die Nacht der Loreley"

17.09.2022

St. Goarshausen Rhein in Flammen - am Samstag, 17. September 2022 in St. Goarshausen und St.…

RHEIN IN FLAMMEN

02.07.2022

Bingen am Rhein Rhein in Flammen® 2. Juli 2022Heller. Bunter. Beeindruckender als je zuvor.…

Koblenzer Sommerfest zu „Rhein in Flammen“

Vom 12.08.2022 - 14.08.2022

Koblenz Das Feuerspektakel „Rhein in Flammen" ist jedes Jahr der Veranstaltungs-höhepunkt im…