11 x Gutenberg: Finde deins in Mainz


Erinnerst du dich an dein erstes Lieblingsbuch? Ob es nun von einer Expedition bis zum Mittelpunkt der Erde oder zum Grund des tiefsten Ozeans, einem Abenteuer voller Magie oder in entfernten Galaxien handelte – Bücher entführen uns in fremde Welten und inspirieren uns von klein auf. Sie sind heute eine Selbstverständlichkeit, doch das war nicht immer so. In Mainz wirfst du einen Blick in die Vergangenheit des Zaubers, den diese Stücke aus Papier und Druckerschwärze auf uns haben.

Keine andere Stadt ist mit der Geschichte des Buches so verwoben wie Mainz. Nicht umsonst gilt die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, ganz im Osten des Landes und gegenüber der Mündung des Mains in den Rhein, als bedeutende Literatur- und Druckkunststadt. Hier liegen die Ursprünge des gedruckten Werks wie wir es heute kennen. Um 1400 n. Chr. wurde Johannes Gensfleisch als Mainzer Bürger geboren und es ahnte noch niemand, dass er eines Tages unter dem Namen Johannes Gutenberg weltberühmt sein würde.

Der Gutenberg-Pfad folgt seinen Spuren durch Mainz und führt Kulturinteressierte zu elf bemerkenswerten Stationen. Start- und Zielpunkt ist das älteste Druckmuseum der Welt: Das Gutenberg-Museum. Neben der vier Jahrtausende Buch-, Druck- und Schriftkultur ehrt es vor allen Dingen den Mainzer Sohn und seine revolutionären Erfindungen. Echtes Herzstück der Ausstellung ist seine weltberühmte 42-zeilige Gutenberg-Bibel. Von weltweit nur achtundvierzig erhaltenen Exemplaren können zwei in der dortigen Sammlung bestaunt werden. Das Gutenberg-Museum ist außerdem nach "Reisen für Alle" zertifiziert und stellt detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit zur Verfügung.

Gemälde im Gutenberg-Museum Mainz, Rheinhessen

Gemälde im Gutenberg-Museum in Mainz, Rheinhessen

Der Pfad führt weiter durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, vorbei an alten Patrizierhäusern in Richtung des imposanten, mittelalterlichen Doms. Er stammt aus der Zeit um 1400 und ist damit einer der seltenen baulichen Zeitzeugen Gutenbergs. Vor dem eindrucksvollen Gebäude des Staatstheaters liegt der Gutenbergplatz. Hier kreuzt sich der Blick mit seinem überlebensgroßen Denkmal, das 1837 von einem dänischen Künstler entworfen und zuletzt 2010 vollständig saniert wurde.

Ausstellungsstücke im Gutenberg-Museum Mainz, Rheinhessen

Eindrucksvolle Ausstellungsstücke im Gutenberg-Museum Mainz, Rheinhessen

Dom St. Martin in Mainz, Rheinhessen

Dom St. Martin in Mainz, Rheinhessen

Die folgenden Stationen des Gutenberg-Pfades, sein Geburtshaus, seine Pfarrkirche sowie seine letzte Ruhestätte, wurden im Laufe der Jahrhunderte durch die Rückeroberung von Mainz im 18. Jahrhundert und den Zweiten Weltkrieg stark gezeichnet. Manch bedeutendes Zeichen Gutenbergs wurde dabei für immer zerstört. Auch der letzte Wohnsitz erfuhr große Veränderung: Bei einem Besuch des Algesheimer Hofs, wo Gutenberg seinen Lebensabend verbracht haben soll, lässt sich das damals komplett umgestaltete und überbaute Gebäude bewundern. Von dort geht es zurück zum Gutenberg-Museum.

Besonders mitreißend werden die Stationen bei einer Kostümführung mit Elmar Rettinger erlebbar. Der studierte Historiker, verkleidet als Gutenberg, erweckt die Vergangenheit des Erfinders und der Stadt für seine Gäste zum Leben.

Nach einem Streifzug durch faszinierende Kulturgeschichte kommst du bei einem guten Glas Wein und einem Spundekäs zur Ruhe. So lässt sich doch am besten von Erlebtem erzählen. Und vielleicht wird das sogar deine nächste Lieblingsgeschichte.

Kostümführung im Gutenberg-Museum Mainz, Rheinhessen

Spannende Kostümführung entlang der Spuren von Johannes Gutenberg in Mainz, Rheinhessen

Blick in die Altstadt von Mainz, Rheinhessen

Fachwerkhäuser in der gemütlichen Altstadt von Mainz, Rheinhessen

Mehr Ausflugstipps für Kultur- und Naturliebhaber in Rheinhessen:


Städtereise nach Mainz

Domstadt, Karnevalshochburg & Genusszentrum: Mainz bleibt Mainz, ist und war schon vor über 500 Jahren Medienstadt, wo mit dem größten Sohn der Stadt, Johannes Gutenberg, die Buchdruckkunst zum ersten…

Hiwweltour Zornheimer Berg

mittel

6,8 km

2:00 h
Obst und Wein, Artenreichtum und Panoramablicke – die Hiwweltour Zornheimer Berg ist…
Gutenberg-Denkmal, Bild 1

Gutenberg-Denkmal

Mainz Das im Jahr 2010 komplett sanierte Denkmal zeigt überlebensgroß und in idealisierter Form den Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg. Den Entwurf…
Landesmuseum Mainz 1

Landesmuseum Mainz

Mainz 200.000 Jahre KulturgeschichteVon der Steinzeit bis in die Gegenwart reicht die kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung des Landesmuseums. Darunter…
Abendstimmung Staatstheater

Staatstheater Mainz

Mainz Das Staatstheater Mainz besteht aus dem Großen und Kleinen Haus und dem TIC Theater in der City. Das Angebot umfasst Opern, Konzerte,…
 Dom Mainz

Dom St. Martin

Mainz Der 975 durch Erzbischof Willigis gegründete Dom ist nach dem Speyerer und vor dem Wormser der älteste monumentale Gewölbebau Deutschlands. Der 1239…
Christuskirche

Christuskirche Mainz

Mainz Der "evangelische" Dom, wie die Christuskirche genannt wird, wurde 1903 eingeweiht. Die Kirche wurde während des 2. Weltkrieges ebenso ein Raub der…
Rheinstrand

Mainzstrand - Sommer, Sonne, Sand

Mainz Mainz-Strand - Adenauer-Ufer zwischen Hilton und Theodor Heuss-BrückeWenn in Mainz die ersten Sonnenstrahlen den Frühsommer einläuten, putzt sich auch…
Weinmarkt

Mainzer Weinmarkt

Vom 26.08.2021 - 29.08.2021

Mainz Am letzten August- sowie am ersten Septemberwochenende im Jahr präsentiert sich Mainz…
Weinmarkt

Mainzer Weinmarkt

Vom 02.09.2021 - 05.09.2021

Mainz Am letzten August- sowie am ersten Septemberwochenende im Jahr präsentiert sich Mainz…
Sommerlichter

ABGESAGT Mainzer Sommerlichter 2021

Vom 30.07.2021 - 31.07.2021

Mainz Nachdem bereits die ersten Großveranstaltungen in Mainz abgesagt wurden, müssen nun auch die…