Überragend: Der Kaiserdom über den Dächern Speyers


Kirchenbesuche sind langweilig? Dann warst du noch nicht in der größten romanischen Domkirche der Welt! Mit seiner einzigartigen Baukunst und faszinierenden Geschichte aus einer anderen Zeit ist der Speyerer Dom ein ganz besonderes Kulturhighlight und seit 1981 UNESCO-Weltkulturerbe. Und falls du weder Geschichte noch Architektur besonders spannend findest, dann verschlägt es dir spätestens beim Ausblick vom Südwestturm den Atem, versprochen.

Fast tausend Jahre ist er alt und heute das überragendste Gebäude der Stadt. Mit dem Dom zu Speyer wollte der Salierkaiser Konrad II. Gott und sich selbst ein Denkmal setzen. Im Jahr 1025 ließ er den Bau mit dem Ziel beginnen, die größte Kirche des Abendlandes zu errichten. Er selbst erlebte die Fertigstellung des Doms nicht mehr und wurde im Jahr 1039 in der Kathedrale beigesetzt als diese noch eine Baustelle war. Erst gut siebzig Jahre später wurde dieser gigantische Bau von seinem Enkel Heinrich IV. vollendet. Vier Kaiser und vier Könige des Mittelalters sind in Speyer bestattet. Ihre Gräber blieben in den vielen Wirrungen der Zeit verschont und sind ein beeindruckendes Zeitzeugnis. Die Gruft kannst du von der Krypta aus begehen und ist besonders sehenswert. Die Krypta ist der älteste Teil des Doms und zählt heute noch zu den schönsten Unterkirchen des Abendlandes. Hoch hinauf geht es auf über 300 Stufen und nach einem kurzen Zwischenstopp im prächtigen Kaisersaal mit monumentalen Fresken des Malers Johann Baptist Schraudolph auf die Aussichtsplattform des Südwestturms. Dort erwartet dich ein einzigartiger Rundblick über die gesamte Rheinebene.

Krypta im Dom zu Speyer, Pfalz

Beeindruckende Krypta im Dom zu Speyer, Pfalz

Goldener Tipp

Gold wert

Nur für Schwindelfreie: Ein Rundgang durch die Zwerggalerie! Der offene Arkadengang befindet sich unter dem Dachansatz des Gebäudes. Mit Gurten und Seilen abgesichert wirst du in 30 Metern Höhe einmal um den Dom geführt, während dir die Stadt zu Füßen liegt.

 

Was sonst noch glänzt

Stadttor Altpörtel, Maximilianstraße, Dreifaltigkeitskirche, Judenhof und Museum SchPIRA – UNESCO Welterbe SchUM, Technik Museum Speyer, Historisches Museum der Pfalz, SEA LIFE, Purrmann-Haus

#RLPGoldeneZeit #RLPHighlights

Noch mehr Tipps für Kulturliebhaber


Alle Goldstücke entdecken

Unsere Goldstücke erfüllen dir so manchen Reise-Herzenswunsch. Hier entdeckst du die 30 schönsten Ausflugstipps und kannst deine persönliche Bucketlist über die Merkfunktion erstellen.

Speyer: Superlative in der Pfalz

Erfahren Sie mehr Kulturgeschichte über den Dom zu Speyer in der Pfalz und welche prominenten Persönlichkeiten schon dorthin reisten.

Auf kaiserlichen Spuren durch Speyer

leicht

2,9 km

1:00 h
Auf romantischen Pfaden stille Schönheiten entdecken. Speyer verbindet in seltener Harmonie…

Altpörtel

Speyer Das Altpörtel, ehemals westliches Haupttor der mittelalterlichen Befestigung der Stadt, zählt zu den höchsten (55 m) und schönsten Stadttoren…

Dom St. Martin

Mainz Der 975 durch Erzbischof Willigis gegründete Dom ist nach dem Speyerer und vor dem Wormser der älteste monumentale Gewölbebau Deutschlands. Der 1239…

Dreifaltigkeitskirche

Speyer Nach dem großen Stadtbrand von 1689 wurde die Dreifaltigkeitskirche zwischen 1701 und 1717 errichtet. Sie ist die älteste der fünf protestantischen…

Hans-Purrmann-Haus

Speyer Geburts- und Elternhaus des Malers Hans Purrmann. Ständige Ausstellung von über 70 Werken des Künstlers, sie gibt einen Überblick über das…

Historisches Museum der Pfalz Speyer

Speyer Das Historische Museum der Pfalz zeigt regelmäßig große Sonderausstellungen, die sich an kulturhistorisch Interessierte oder Familien richten. Des…

Judenhof UNESCO Welterbe SchUM Speyer

Speyer Als „Jerusalem am Rhein“ erlangten die jüdischen Gemeinden von Speyer, Worms und Mainz im Mittelalter hohes Ansehen in Europa. Bis heute sind die sog.…

Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein

Koblenz 118 Meter über dem Rhein hat man von der Festung aus den wohl fantastischsten Ausblick auf Koblenz und den Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die…

Liebfrauenkirche (UNESCO Welterbe)

Trier, Stadt Trier Unmittelbar neben dem Trierer Dom steht die früheste gotische Kirche in Deutschland, die im 13. Jahrhundert erbaute Liebfrauenkirche.

SEA LIFE Speyer

Speyer Tauchen Sie ab in die Faszination der heimischen und tropischen Unterwasserwelt. Vom Seepferdchen über Rochen, Haie, Korallen bis hin zur Grünen…

Technik Museum Speyer

Speyer Zwischen Dom und Flugplatz gelegen. In der denkmalgeschützten "Liller Halle" und auf dem großen Freigelände werden Exponate der Superlative aus dem…

Trierer Dom (UNESCO Welterbe)

Trier, Stadt Trier Dies ist eines der Kulturschätze der Menschheit, die Sie unbedingt gesehen haben sollten. Seine zeitlos aktuelle Botschaft: Einheit in der Vielfalt.