Rengsdorf

Westerwald


Im Luftkurort Rengsdorf inmitten des Naturparks Rhein-Westerwald können Sie im gemeindeeigenen Freibad mit natürlichem Quellwasser und auf prämierten Wanderwegen Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden nachhaltig steigern. Ob an der Wiedpromenade in den staatlich anerkannten Luftkurorten des Tales, in den romantischen Seitentälern mit einsamen Pfaden oder rund um den heilklimatischen Kurort Rengsdorf – hier ist für alle Wanderer etwas dabei.

Inmitten wunderschöner Natur liegt das gemeindeeigene Rengsdorfer Freibad. Dort können Sie von Ende April bis Ende September eines jeden Jahres , vom Wetter unabhängig, täglich in 23 Grad warmen mineralisierten Quellwasser schwimmen bzw. baden, aus dem nahe gelegenen 675 Meter tiefen Brunnen der Au-Quelle im Luisental.

Vertiefen Sie die gesundheitsfördernde Wirkung des Schwimmens mit dem Ausgleich des Wanderns und genießen Sie herrliche Stunden in der Natur auf unseren Themen- und Premiumwanderwegen wie dem Klosterweg, dem Rheinsteig sowie unserem gut gepflegten Rundwanderwegenetz.

 

Heilmittel: Luft

Indikationen: Herz, Gefäße und Kreislauf, Bewegungsorgane, Psychosomatische Erkrankungen, Atemwege
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Tourist-Information Rengsdorf
Westerwaldstraße 32
56579 Rengsdorf
Tel. +49 (0)2634/61 113
info@kurortrengsdorf.de
www.kurortrengsdorf.de und www.wiedtal.de

Fachkliniken, Gesundheitseinrichtungen & Wellness

Luftaufnahme

Freibad Rengsdorf - in 2020 wegen Corona geschlossen -

Rengsdorf Im gemeindeeigenen Rengsdorfer Freibad, schwimmt bzw. badet man von Ende April bis Ende September eines jeden Jahres, vom Wetter unabhängig, täglich…