Waldbaden am Mittelrhein


Beherzt greift Dieter Monsieur mit beiden Händen in das Laub auf dem Waldboden und führt es an seine Nase: „Macht das auch mal und nehmt den Duft der Blätter auf“, ermuntert er die kleine Gruppe der Waldbaden-Neulinge, die sein Treiben mit erstaunten Blicken verfolgt. Und dann traut sich der erste und stellt fest: Das riecht anders als erwartet, nicht verfault, sondern angenehm frisch und ein bisschen erdig.

Der Entspannungscoach Dieter Monsieur ist ein Waldbademeister, zertifiziert von der Deutschen Akademie für Waldbaden. Boppard und Bad Salzig waren die ersten Kurorte am Mittelrhein, die das Waldbaden als Angebot für ihre Gäste aufgegriffen haben. Seither reisen Gäste von weit her an, um mit Dieter – beim Waldbaden ist man per Du – stundenlang durch den Wald zu schlendern. Ja, schlendern. Das ist das erste Zauberwort beim Waldbaden. Ungefähr so wie in dem deutschen Volkslied mit dem Goethe-Text: „Ich ging im Walde so für mich hin und nichts suchen, das war mein Sinn.“

Das zweite Zauberwort beim Waldbaden heißt „Staunen“, sagt Dieter und empfiehlt, an die Kinderzeit zurückzudenken, wo man über einen schillernden Käfer, einen schönen Stein oder die besondere Farbe und Maserung eines Blattes gestaunt hat, ohne sich dabei dumm vorzukommen. Die Lust am Waldbaden wächst mit jedem Schlenderschritt. Das mag wohl auch daran liegen, dass es dem „Bademeister“ gelassen und unaufdringlich gelingt, für das Waldbaden zu begeistern, bei dem es keine Regeln, kein Muss, kein Richtig oder Falsch gibt, sondern nur das Einatmen und Wahrnehmen des Waldes mit allen zur Verfügung stehenden Sinnen.

Waldbademeister in Boppard, Romantischer Rhein

Unterwegs mit Waldbademeister Dieter Monsieur zum Waldbaden in Boppard, Romantischer Rhein

Wer sich darauf einlassen kann, langsam unterwegs zu sein, öfters mal zum Innehalten und Staunen stehen zu bleiben, wird den Unterschied zwischen dem Waldbaden und dem Waldspaziergang erkennen. Gerade in angespannten und sorgenvollen Zeiten kann das eine Wohltat sein, die hilft, Stress und Probleme besser zu verarbeiten.

Waldspaziergang in Boppard, Romantischer Rhein

Waldspaziergang und Waldbaden in Boppard, Romantischer Rhein

Waldpfad im Stadtwald Boppard, Romantischer Rhein

Waldpfad im Stadtwald von Boppard, Romantischer Rhein

In Deutschland ist das Waldbaden gerade erst entdeckt worden, in Japan aber seit mehr als 30 Jahren fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Shinrin Yoku wird es dort genannt: Ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen. Körper und Psyche profitieren, während sich unser Geist eine Auszeit nimmt, indem er nicht ständig darauf aus ist, alles zu bewerten, zu erklären oder wissen zu wollen. Das hilft, die innere Anspannung zu verringern, und kann zum Beispiel bei Tinnitus hilfreich sein, um mit den lästigen Ohrgeräuschen besser zurecht zu kommen.

Dr. Frank Matthias Rudolph, ärztlicher Direktor der Mittelrhein-Klinik in Bad Salzig, hat deshalb neben anderen Therapien das Waldbaden als Verfahren zur Tinnitus-Bewältigung und zur Prävention aufgenommen. Die Lage der Mittelrhein-Klinik mitten im von Wald umgebenen Kurpark im stillen Seitental des Rheins ist dafür ideal. Im Kurpark mit vielen alten Bäumen, verschlungenen Spazierwegen und Blumenrabatten bleibt Dieter auf einer Wiese stehen, auf der 13 Eichen im Kreis stehen. Er lädt dazu ein, die Augen zu schließen und aus den Füßen Wurzeln wachsen zu lassen. Die Arme wiegen wie Äste im Wind und schon ist man ein Baum. Was für ein Erlebnis im Einklang mit der Natur!

Rund um Boppard und Bad Salzig laden viele Wege, allen voran der RheinBurgenWeg und der Saar-Hunsrück-Steig mit sieben seiner Traumschleifen, zu Wanderungen durch den Wald ein. Grandiose Ausblicke von den Höhen auf die große Rheinschleife, die Weinberge und Rheinburgen sowie die Winzerorte im Tal sind inklusive.

Waldspaziergang in Boppard, Romantischer Rhein

Gemütlicher Waldspaziergang bei Boppard, Romantischer Rhein

Mehr Ausflugstipps rund um Boppard:


Heilbad Boppard/Bad Salzig

Die moderne Mittelrheinklinik, der Kurpark, die hochwertigen Heil-Programme und das kulturelle Angebot machen einen Aufenthalt im Mineralheilbad Bad Salzig/Boppard zu einem ganzheitlichen Erlebnis.

Rheinsteig 10. Etappe Kamp-Bornhofen - Braubach (Süd-Nord)

schwer

16,7 km

5:30 h
Wo der Rhein die Kurve kriegt: Kamp Bornhofen - Filsener Ley - Osterspai - Alter Ellig – Hexenköpfel…

RheinBurgenWeg 08. Etappe Rhens - Bad Salzig (Nord-Süd)

mittel

15,6 km

4:00 h
  Viehtor Rhens – Aussicht zur Marksburg – Abzweig Jakobsberg - Abzweig Mittelrhein Klettersteig…

Urlaub am Romantischen Rhein buchen

Jetzt Urlaub am Romantischen Rhein buchen und von freundlichen Gastgebern verwöhnt und umsorgt werden.

Traumschleife Fünfseenblick

mittel

10,6 km

3:15 h
Länge: 10,4 kmProfil: MittelschwerGehzeit: ca. 4 StundenSaison: Ganzjährig außerbei Eis und Schnee

Filsener Kirschenpfad

1,9 km

37 m
Entdecken Sie entlang des 2 km langen Erlebnisweges die bundesweit einmalige Sortenvielfalt der…
Gedeonseck

Gedeonseck

Boppard Gedeonseck:Nach einem kurzen Fußweg von der Bergstation des Sesselliftes gelangt man zum Gedeonseck und dem gleichnamigenPanorama-Restaurant. Von hier…
Sesselbahn

Sesselbahn Boppard

Boppard Ein Erlebnis besonderer NaturEin perfekter Höhenflug. Fast 240 Höhenmeter überwindet der Sessellift zwischen der Talstation im Mühltal und seinem…
Römerkastell

Römerkastell

Boppard Auf Schritt und Tritt durch römische Geschichte. Boppard gehörte zu den bedeutenden römischen Siedlungen am Mittelrhein. Durch die Eroberungsfeldzüge…
Bopparder Hamm Herbst

Bopparder Hamm

Boppard WeinbauWein und Mittelrhein gehören untrennbar zusammen und an keiner anderen Stelle, als vor den Toren der Stadt Boppard, breiten sich die…
Ausstellung1

Ausstellung "Römer in Boppard"

Boppard Ausstellung "Römer in Boppard" Neue Ausstellung "Kastell Boppard - Bestandteil der römischen Verteidigungslinie am Rhein"Am 19. Januar 2020 wurde die…
Aussenansicht LBZ

Loreley-Besucherzentrum

Bornich Das Loreley-Besucherzentrum wurde im Jahr 2000 als offizielle Außenstelle der Expo in Hannover eröffnet. In der 6-teiligen Ausstellung gibt es…