Das hohe C der Kneipp-Kultur


Dein Navi zeigt es dir auf der Karte: ein schön geschnörkeltes C! Es steht für die hohe Kunst des Kurens. Denn es verbindet sechs Kurorte im Gleichklang eines Jubiläums: 200 Jahre Sebastian Kneipp! Die Tour führt dich in den Westerwald, die Vulkaneifel, den Hunsrück, den Bliesgau und die Pfalz.

Los geht’s in der Pfalz, in Bad Bergzabern an der südlichen Weinstraße. Wein und Wellness vereinen sich in der Romantikstadt zu entspanntem Genuss, ganz im Sinne Kneipps. Die Philosophie des heilkundigen Pfarrers fußt auf fünf Säulen, die du als bunte Wegweiser im Kurpark findest: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilkräuter und innere Ordnung. Sie leiten dich auf einen Lehrpfad durch die Natur und zeigen dir, wie du lustvoll einen ganzheitlichen Lebensstil pflegst.

Wie Kneipp Wassertreten meint, das zeigen dir die Störche im Naturreservat Bliesgau bei Blieskastel. So wie die großen Vögel in den Auwiesen, so staksen Stressgeplagte durch die Becken. Immer schön hoch die Beine, bei jedem Schritt! Das macht fit und stärkt die Venen. Das barocke Blieskastel lockt mit mehreren Kneipp-Anlagen. Und alle liegen sie an schönen Wanderwegen. Genauso wie der Luftkurort Weiskirchen im Hunsrück. Kneipp-Anlagen hat es auch hier reichlich, und jede Menge Wellnessangebote im Vitalis-Bäderzentrum. Die Landschaft jedoch ist eine ganz andere.

Aussenbecken der Südpfalz-Therme in Bad Bergzabern, Pfalz

Dampfendes Außenbecken der Südpfalz Therme in Bad Bergzabern, Pfalz

Kneippen stärkt die Abwehr und hilft heilen. Das ist bewiesen. Obendrein ist Kneippen anerkannt als immaterielles Kulturerbe. Das Beste daran ist aber das berauschende Gefühl, wenn du die Balance erreichst zwischen Ruhe und Bewegung. Im GesundLand Vulkaneifel mit Manderscheid und Daun findest du dafür ideale Bedingungen. Die beiden Kurorte liegen nur 20 Autominuten auseinander.

In Manderscheid atmest du das heilsame Klima der Vulkaneifel gleich in zwei Kurparks. Hier kannst du nach Herzenslust Wassertreten und herrlich relaxen. Hier laufen aber auch all die zauberhaften Wanderwege wie der Manderscheider Burgenstieg zusammen, die Dir Land und Leute erschließen. 

Rathaus in der Altstadt von Blieskastel, Saarland

Das barocke Rathaus in der Altstadt von Blieskastel, Saarland

Ein Mann verwendet das Wassertretbecken der Kneippanlage in Weiskirchen, Saarland

Ein Wassertretbecken in der Kneippanlage in Weiskirchen, Saarland

Herzstück im Dauner Kurpark ist die Dunaris-Quelle mit ihrem köstlichen Heilwasser. Erst trinkst du davon, dann badest du im Kneipp-Becken deine Arme darin. Und dann kümmerst du dich vielleicht um die kneippsche Säule der Ernährung und bewegst Dich in eines der vielen verlockenden Restaurants der Region. Denn gutes Essen hält Leib und Seele zusammen. Vollwertig soll es sein, frisch und gesund.

Kneipps vierte Säule blüht dir besonders schön in Bad Marienberg. Der Apothekergarten betört dich mit dem Duft von mehr als 100 Heilpflanzen, die nach Kneipp zu Cremes, Tees, Tinkturen verarbeitet werden. Seine Medizin ist in der Stadt im Westerwald allgegenwärtig: im Kurpark, auf dem Barfußweg und im Marienbad, dem Tempel der Tiefenentspannung mit Bädern, Saunen und allem, was Du Dir zum Abtauchen wünschst.

Der Lieserpfad und die Manderscheider Burgen, Eifel

In der Natur rund um die Manderscheider Burgen kann man entspannt durchatmen, Eifel

Apothekergarten Bad Marienberg, Westerwald

Verschiedene Heilpflanzen im Apothekergarten in Bad Marienberg, Westerwald

Du kannst dich nicht entscheiden, welcher der sechs Kneipp-Kurorte es sein soll? Wie wäre es denn mit dem hohen C als ganzheitliche Kneipp-Tour? Sie hat insgesamt kaum 400 Kilometer.

Mehr Ausflugstipps


Traumschleifchen Weiskircher Wildkatzenpfad

leicht

4,6 km

1:15 h
Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig…

Glan-Blies-Radweg

leicht

126,8 km

9:00 h
Von Frankreich durch das östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Radweg…
Abenstimmung in der Südpfalz Therme

Südpfalz Therme

Bad Bergzabern Im äußersten Süden der Pfalz, eingebettet zwischen Weinbergen und Pfälzer Wald, heißt Sie die Südpfalz Therme herzlich Willkommen. Hier fällt es…
Dauner Maare von oben

Maare der Vulkaneifel

Daun Aus dem Zusammenschluss eiskalten Wassers und glutroter Lava schuf der Vulkanismus vor Jahrtausenden die Eifel, wie wir sie heute kennen. Die Maare…
Barfußweg der Sinne

Barfußweg der Sinne

Bad Marienberg Der Barfußweg ist ein Rundweg mit sechzehn verschiedenen Belägen und befindet sich im Park der Sinne im Zentrum von Bad Marienberg. Mit dazu gehören…
Manderscheiider Burgen mit Lieser

Manderscheider Burgen

Manderscheid Still und friedlich liegen die Manderscheider Burgen heute etwas versteckt im Liesertal. Doch der Schein trügt: Einst waren Ober- und Niederburg, die…