Kulinarischer Hochgenuss in acht kulturellen Highlights in Rheinland-Pfalz


Eine wirklich gute Mahlzeit füllt nicht nur deinen Magen, sondern erweitert deinen Horizont; denn der Geschmack einer Region bringt dich ganz genüsslich der Kultur der Menschen näher, die dort leben. Die Düfte, die dich schon beim Eintreten in das Restaurant umschmeicheln, die Auswahl des passenden Gerichtes, das dir am meisten Hochgenuss verspricht und auch die Vorfreude auf den Kellner, der dann endlich mit deinem dampfenden Teller aus der Küche kommt – all das macht ein kulinarisches Erlebnis zu einem der schönsten Dinge auf der Welt!

An vielen Orten in Rheinland-Pfalz sind es aber nicht nur der gute Service, die lokalen Gerichte und die komplementierenden Weine, die deinen Restaurantbesuch zu einer herausragenden Erfahrung machen; wir stellen dir im Folgenden eine feine Auswahl an kulinarischen Highlights vor, bei denen dir das Warten auf den Kellner mit einer eindrucksvollen Kulisse in einzigartigen Kulturstätten versüßt wird:

1. Restaurant Interieur No. 253 im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Ganz im Norden von Rheinland-Pfalz befindet sich direkt am Rhein beispielsweise das architektonische Ensemble des Arp Museums Bahnhof Rolandseck. Der Stararchitekt Richard Meier erschuf im Jahre 2007 oberhalb des historischen Bahnhofs aus dem 19. Jahrhundert ein strahlend weißes Museumsgebäude, welches sich unglaublich harmonisch in die grüne Waldlandschaft einfügt.

Während du dort zeitgenössische Kunst von Weltformat begutachten kannst, findest du im prachtvollen ehemaligen Wartesaal des Bahnhofs das Bistro und Restaurant Interieur No. 253. Auf der Rheinterrasse kannst du mit traumhaftem Blick auf den Fluss und das gesamte Rheintal vorzügliche Speisen auf höchstem Niveau genießen. Zum Abschluss lohnt sich ein Spaziergang am Skulpturenufer entlang, wo du auf insgesamt 14 Rheinkilometern bislang 15 Installationen entdecken kannst – am einfachsten bei einer geführten Fahrradtour!

Restaurant Interieur No. 253 im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Romantischer Rhein

Anstoßen im Restaurant Interieur No. 253 im Arp Museum Bahnhof Rolandseck in Remagen, Romantischer Rhein

2. Restaurant Puricelli auf Burg Reichenstein

Weiter südlich am Mittelrhein, am Rande des beschaulichen Ortes Trechtingshausen, liegt Burg Reichenstein auf einem Felsvorsprung über dem Fluss. Die eindrucksvolle Wehranlage geht auf einen Bau aus dem 13. Jahrhundert zurück, wurde aber Ende des 19. Jahrhunderts von Baron Kirsch-Puricelli im Zeichen der Rheinromantik wieder aufgebaut. Dessen Name trägt auch das gemütliche Restaurant Puricelli, das 2015 von einem Urenkel des Barons neu eröffnet wurde; auf der Burgterrasse mit Blick auf den Rhein oder im historischen Jägerzimmer fühlst du dich hier fast schon wie ein Adliger aus alten Zeiten.

Bevor du jedoch dein regionales Gericht mit einem Hauch Moderne aus der Speisekarte wählst, solltest du eine Runde durch das Burgmuseum drehen: die authentisch eingerichteten Zimmer und Säle beherbergen zahlreiche historische Waffen und Rüstungen sowie eine Sammlung von Takenplatten aus der Rheinböllerhütte. Ein überaus interessanter Einblick in das mittelalterliche Leben von Burgleuten und einfachen Bauern!

Restaurant Puricelli auf Burg Reichenstein Trechtingshausen, Romantischer Rhein

Innenansicht des Restaurants Puricelli auf Burg Reichenstein in Trechtingshausen, Romantischer Rhein

3. Vis à Vis Weinbar und Restaurant

Möchtest du stattdessen die rheinhessische Lebensart mit der typischen Geselligkeit kennenlernen, dann lohnt sich ein Ausflug ins Zentrum der charmanten Weinstadt Osthofen. Dort findest du das Vis à Vis, eine ehemalige Kuhkapelle mit Weinbar und Restaurant; anstelle von Gläubigen tummelte sich hier das Vieh der wohlhabenderen Bauern. Diese ließen im 19. Jahrhundert ihre Ställe von Handwerkern errichten, die bis zur Säkularisierung unter Napoleon vor allem an Kirchen gebaut hatten.

Das Ergebnis sind eindrucksvolle Kreuzgewölbe mit profaner Nutzung, wie zum Beispiel als Viehställe oder in der Weinarchitektur – im Vis à Vis wird heute der interessanten Geschichte des Gebäudes mit modernen Elementen neues Leben eingehaucht. Hier erlebst du handwerkliche Perfektion sowohl in der Architektur als auch bei den saisonalen Spezialitäten aus der rheinhessischen Küche.

Vis à Vis Weinbar und Restaurant Osthofen, Rheinhessen

Ehemalige Kuhkapelle Vis à Vis Weinbar und Restaurant in Osthofen, Rheinhessen

4. Weinlounge Q-Kapelle

Einen weiteren Kreuzgewölbestall kannst du in der Pfalz erkunden, genauer gesagt in Forst an der Deutschen Weinstaße. Die Winzer des Forster Winzervereins hatten es sich zur Aufgabe gemacht, das Sandsteingewölbe eines einstigen Kuhstalls behutsam zu restaurieren.

Herausgekommen ist dabei die Weinlounge Q-Kapelle: wie der Name bereits andeutet, steht hier dein Weingenuss im Vordergrund. Das historische Ambiente wurde um ein wenig industriellen Chic erweitert und so eine Bühne für die lokalen Erzeugnisse des Weinorts geschaffen; begleitend dazu werden dir kreative Speisen und feine Häppchen aus aller Welt gereicht.

 

Weinlounge Q-Kapelle in Forst an der Weinstraße, Pfalz

Weinlounge Q-Kapelle als ehemaliger Kreuzgewölbestall in Forst an der Weinstraße, Pfalz

5. Restaurant Heiliggeist

Wenn dir die sakrale Architektur zusagt, du aber nicht unbedingt in einem uralten Viehstall Platz nehmen möchtest, kannst du in Rheinland-Pfalz auch gleich in einer Kirche speisen. Das geht zum Beispiel mitten in der Landeshauptstadt Mainz, nur wenige Schritte vom Dom entfernt im Restaurant Heiliggeist. Das ursprünglich spätromanische Heilig-Geist-Spital aus dem 13. Jahrhundert wurde unter Napoleon aufgelöst und 1888 an die Mainzer Aktien Brauerei verkauft.

Es verblieb in weltlichem Besitz und wurde in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts schrittweise renoviert und restauriert, um den Urzustand wiederherzustellen. Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und ist Teil des Kulturerbes der Stadt. Auf der Speisekarte hast du die Möglichkeit, aus einer einfallsreichen Mischung lokaler, saisonaler und internationaler Gerichte zu wählen – was probierst du zuerst?

Restaurant Heiliggeist in Mainz, Rheinhessen

Speisen in sakraler Architektur im Restaurant Heiliggeist in Mainz, Rheinhessen

6. DENKMALz – Restaurant Kapellenküche

Noch heiliger als im Mainzer Spital wird es nur an der Nahe, in der Felke-Stadt Bad Sobernheim: eine knapp 600 Jahre alte Klosterkapelle des berühmten Klosters Disibodenberg, unter anderem Wirkungsstätte der Hildegard von Bingen, wurde nach ihrer Entweihung dem Verfall überlassen. Im Laufe der letzten Jahre hat man das Gebäude renoviert und um einen modernen Neubau erweitert, in dem sich nun seit 2018 eine Craftbier-Brauerei befindet.

Das DENKMALz bietet dir eine faszinierende Auswahl lokaler Biere, gebraut mit traditionellen Herstellungsmethoden – dazu werden dir aus der Kapellenküche kulinarische Köstlichkeiten gereicht, bei denen das Auge gerne mitisst. Der rustikale Charme des ehemaligen Gotteshauses verstärkt diesen visuell inspirierenden Eindruck nur noch. 

Restaurant DENKMALz in Bad Sobernheim, Nahe

Stilvolles Ambiente im historischen Gemäuer des Restaurants DENKMALz in Bad Sobernheim, Nahe

7. Restaurant Puricelli im Schloss Lieser

Um einiges mondäner geht es an der malerischen Mittelmosel zwischen Traben-Trarbach und Trier zu; im Weinort Lieser hat sich der Industrielle Eduard Puricelli im 19. Jahrhundert ein prunkvolles Schloss direkt am Fluss errichten lassen. Auch heute noch wird dich der Anblick des majestätischen Gebäudes begeistern: eine fabelhafte Kombination aus Neorenaissance- und Jugendstil, die zwischen den Bäumen der Moselauen hervorsticht, während die dahinterliegenden Hügel von Weinreben gesäumt werden.

In seinem Inneren befindet sich seit 2019 ein Luxushotel, dessen Restaurant Puricelli der Vergangenheit als Familiensitz gedenkt – im fürstlichen Ambiente des großen Saals wird klassisch französische Haute Cuisine zeitgenössisch interpretiert und mit den besten Zutaten frisch aus der Region zubereitet. Ein echter Hochgenuss für deine Sinne! 

Schloss Lieser in Lieser, Mosel

Luxushotel Schloss Lieser in Lieser, Mosel

8. Restaurant 1832 im Hambacher Schloss

Die Pfalz hat ebenfalls einige Prunkbauten zu bieten, sogar einen der bedeutsamsten Bauten der deutschen Geschichte, genau am Scheitelpunkt zwischen Pfälzerwald und Deutscher Weinstraße. Auf einer weithin sichtbaren Anhöhe thront dort über allem das Hambacher Schloss, die Wiege der deutschen Demokratie. An jedem Punkt wird hier die Geschichte lebendig: du kannst auf den Spuren des Hambacher Fests von 1832 wandeln, erhältst in der interaktiven Ausstellung interessante Fakten über diesen Wendepunkt für Deutschland und seinen Einfluss auch auf das Europa von heute.

Hast du dann ausreichend Geschichte geatmet, lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Restaurant 1832. In dem schlichten Neubau des Architekten Max Dudler, dessen Fassade aus Sandstein sich ganz natürlich an den Charakter des Hambacher Schlosses anlehnt, genießt du grandiose Gerichte der Pfälzer Küche – von der Burgterrasse sogar mit Aussicht auf das endlose Rebenmeer der Deutschen Weinstraße.

Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße, Pfalz

Das Hambacher Schloss, "die Wiege der deutschen Demokratie", bei Neustadt an der Weinstraße, Pfalz

Mehr kulinarische Genuss-Tipps:


Spitzengastronomie & Sterneküche

Informieren Sie sich über die Spitzengastronomie und Sterneköche in Rheinland-Pfalz und entdecken Sie regionale Gerichte auf höchstem Niveau.

Vinotheken & Weingüter mit modernem Flair

Verkosten und genießen Sie die Spitzenweine der Regionen in unseren modernen und stilvollen Vinotheken.

Restaurant u. Whiskymuseum Kyrburg

Kirn Die Ruine Kyrburg - Wahrzeichen  der Stadt Kirn.Speisen Sie in historischem Ambiente und mit einzigartigem Panorama-Ausblick insbesondere von der…

Schönburg

Oberwesel Eine spannende Vergangenheit besitzt die Schönburg. Auf einer bewaldeten Anhöhe gelegen fand sie 1149 erstmals urkundliche Erwähnung. Die im 12.…

Burg Rheinfels

St. Goar Eine der größten Festungsanlagen Europas. Im Jahr 1245 von Graf Diether V. von Katzenelnbogen in St. Goar erbaut, stellt die Rheinfels heute die…

Weinveranstaltungen

Events und Termine rund um Riesling, Dornfelder & Co.: Hier erhältst du eine Übersicht über Weinproben, Weinwanderungen und sonstige Wein-Events.

Burg Landshut

Bernkastel-Kues Antikes Kastell und Burganlage – wenn Sie hier oben sind, genießen Sie mehr als nur eine grandiose Aussicht auf die Moselstadt!

Vinothek im Ingelheimer Winzerkeller

Ingelheim am Rhein In den historischen Mauern des Winzerkellers, wo vor mehr als 120 Jahren die Geschichte der Ingelheimer Winzergenossenschaft begann, befindet sich…