Tierische Abenteuer für die ganze Familie


Hast du sie schon entdeckt? Ob auf sanften Pfoten, leisen Schwingen oder schnellen Hufen - in Rheinland-Pfalz gibt es ganz viele unterschiedliche Tierarten zu sehen. Hautnah erleben kannst du sie in einem der vielen familienfreundlichen Angebote ganz im Zeichen der wilden Bewohner der so unterschiedlichen Landschaften unserer Regionen. 

In der ursprünglichen Landschaft der Vulkaneifel erstreckt sich ein riesiges, naturbelassenes Areal aus Wäldern, Bächen, Schluchten und Höhlen. Die perfekte Umgebung für so manche Wildtiere. Den Wild- und Erlebnispark Daun durchzieht eine acht Kilometer lange Autowanderroute. Mit einem eigenen Abenteuerspielplatz, Flugshows von faszinierenden Raub­vögeln und einem Bauernhof mit Streichelzoo kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Etwas mehr Action gefällig? Vor den Toren des Parks wartet eine rasante Abfahrt auf der 800 Meter langen Sommerrodelbahn auf alle Abenteuerlustigen.

Mutter und Tochter füttern einen Esel im Wild- und Erlebnispark Daun, Eifel

Esel füttern im Streichelzoo des Wild- und Erlebnisparks Daun, Eifel

„Tierisch“ gut ist auch der Käse der Vulkanhof-Ziegenkäserei. Der Familienbetrieb präsentiert seit 1961 feinsten Ziegenkäse aus eigener Herstellung. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, bei Hofführungen tiefe Einblicke in das Leben und Arbeiten auf dem Hof zu erhalten und in der eigenen Käseschule spannende Fakten über Käse und dessen Herstellung zu erfahren. Selbstverständlich können die Köstlichkeiten auch selbst gekostet werden. Wer auch mehr über die Tiere hinter dem Käse erfahren möchte, kann bei einer Ziegenwanderung Seite an Seite mit ihnen die Region erkunden. 

Noch mehr Hufe kreuzen im Wildpark Bad Marienberg den Weg. Auf einer beeindruckenden Fläche von 20 Hektar leben rund 100 Tiere, darunter Alpakas, Wisente, Nandus, Rot- und Schwarzwild sowie Lamas. Gemütlich lassen sich die Wälder und Wiesen des Parks erkunden. In aller Ruhe können die Tiere auf dem vier Kilometer langen, rollstuhlgeeigneten Rundweg beobachten und das zu jeder Jahreszeit. Der Park bezaubert mit einer entspannenden Beschaulichkeit, gleichzeitig können sich die Kleinen auf einem großen Abenteuerspielplatz ordentlich austoben. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Besuch der Falknerei und Greifvogelschutzstation. Von Mai bis Oktober zeigen die Tiere bei Vorführungen ihre außergewöhnlichen Flugkünste.

Familie mit Kindern streichelt ein Lama auf einer Wiese im Wildpark Bad Marienberg, Westerwald

Lamas und Alpakas streicheln im Wildpark Bad Marienberg, Westerwald

Bunte Unterwasserwelt mit Fischen und Korallen im SEA LIFE Speyer, Pfalz

Bunte Unterwasserwelt im SEA LIFE Speyer, Pfalz

Von den Königen der Lüfte hin zu den Bewohnern der Ozeane: Im SEA LIFE Speyer gibt es über 3.500 Tiere aus 180 verschiedenen Arten zu bewundern. Spannende Attraktionen wie der tropische Aquarientunnel, ein Becken mit großem Panoramafenster, die Themenwelt „Amazonas“ und ein Berührungsbecken bringen die vielfältige Unterwasserwelt allen Besucher:innen näher. Schon einmal die Fütterung eines Seesterns oder Seepferdchens gesehen? Dann wird es höchste Zeit!

Der Zoo Landau bietet schon seit 1904 Einblicke in die unterschiedlichsten Lebensräume der so vielfältigen Tierarten unseres Planeten. Besonders spannend sind die mehreren begehbaren Tieranlagen, die auch mit Rollatoren und Rollstühlen ungehindert zugänglich sind. Hier gleicht ein Zoobesuch einer Weltumrundung, mitten in der Pfalz.

Familie betrachtet einen freilaufenden Affen im Affengehege des Wildparks Daun, Eifel

Den Tieren ganz nah: das Affengehege im Wild- und Erlebnispark Daun, Eifel

Apropos Pfalz: Die lauschige Wein- und Waldregion ist bekannt für ihre wunderschöne Landschaft und atemberaubenden Ausblicke über blühende Wiesen, Bachläufe und Felsen. Die perfekte Umgebung für eine entspannte Wanderung. Noch einen neuen Weggefährten gefällig? Pfalz Lamas stellt Natur- und Tierliebhabern die sanftmütigen Begleiter zur Seite. Unaufdringlich und ruhig lassen sie sich problemlos auf einer der auch barrierefrei planbaren Routen rund um Annweiler, Völkersweiler und Bad Bergzabern führen.

Mit tierischen Erlebnissen wie diesen schaffst du dir unvergessliche Erinnerungen für die ganze Familie und lernst vielleicht noch etwas Neues über die faszinierende Tierwelt. 

Mehr Tipps für einen barrierefreien Urlaub in Rheinland-Pfalz


Barrierefreien Urlaub buchen

Jetzt barrierefreien Urlaub für Alle buchen und von freundlichen Gastgebern verwöhnt werden.

Schwarzes Icon, das eine Person im Rollstuhl zeigt

Nationalpark-Inseltour bei Thranenweier im Nationalpark Hunsrück-Hochwald (barrierefrei)- Dienstags

leicht

1,7 km

1:00 h
Kurztour für Naturliebhaber. Mitten im Nationalpark Hunrück-Hochwald, in ruhiger Waldrandlage…

Draisinentour - Erlebnis pur (Ausleihstation Altenglan)

Altenglan Draisinentour - Erlebnis pur! Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur…

Loreley- Sommerrodelbahn/ Loreley- Bob

Bornich Das ultimative Rodelvergnügen auf dem Loreley Plateau!Die Sommerrodelbahn gehört zu den Top-Ausflugszielen im "Oberen Mittelrheintal" und ist ein…

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Ernzen Eine Reise durch mehr als 600 Millionen Jahre Erdgeschichte: Anhand von über 160 lebensgroßen Rekonstruktionen ausgestorbener Arten illustriert der…

Erlebnismuseum RömerWelt

Rheinbrohl Erlebnismuseum RömerWelt am Beginn des UNESCO Welterbe Limes Seit 10 Jahren ein attraktives Familienausflugsziel an bekannten Wanderwegen in…

Geysir Andernach

Andernach Wasserkraft der ErdeEine geologische Sensation ist der weltgrößte Kaltwasser-Geysir, ein einmaliges Naturschauspiel, welches seines gleichen sucht.…

Historisches Kupferbergwerk Fischbach

Fischbach Historisches Kupferbergwerk Fischbach… wo Geschichte spürbar wird!