Blinde oder sehbehinderte Gäste

Barrierefreies Rheinland-Pfalz


Entdecken Sie die Natur mit allen Sinnen im Kräutergarten Klostermühle oder auf dem Wilden Weg im Nationalpark Eifel. Einblicke in die Jahrtausende alte Geschichte von Rheinland-Pfalz erhalten Sie im Landesmuseum Rheinland-Pfalz, dem Stadtmuseum Simeonstift in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands oder im Hambacher Schloss, der Wiege der deutschen Demokratie. Entspannen und Krafttanken können Sie in der Vulkaneifel-Therme, Deutschlands einziger Glaubersalztherme, oder beim Meer-Feeling in der Salzgrotte der Südpalz-Therme.

Die nachstehenden touristischen Angebote sind alle nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle" ausgezeichnet. Sie gehen besonders auf die Bedürfnisse von sehbeeinträchtigten und blinden Gästen ein und es stehen geprüfte sowie detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit zur Verfügung.

Barrierefreie Unterkünfte für blinde oder sehbehinderte Gäste

Komfortabel übernachten


Wir zeigen Ihnen unsere nach "Reisen für Alle" zertifizierten Unterkünfte für blinde und sehbehinderte Gäste. 

Ausflugsziele für blinde oder sehbehinderte Gäste

Barrierefreie Freizeittipps


Hier finden Sie Freizeiteinrichtungen und Ausflugsziele, die für seheingeschränkte oder blinde Menschen geeignet sind. Die Freizeitangebote reichen von aktiven Erlebnissen, über Kunst- und Kulturausstellungen, bis hin zu Wellness- und Genussangeboten. Einige dieser touristischen Angebote sind für sehbehinderte oder blinde Urlauber eigenständig erlebbar. Oft ist jedoch die Unterstützung einer Begleitperson vorteilhaft.

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

Südpfalz Therme

Bad Bergzabern Im äußersten Süden der Pfalz, eingebettet zwischen Weinbergen und Pfälzer Wald, heißt Sie die Südpfalz Therme herzlich Willkommen. Hier fällt es…

Vulkaneifel Therme Bad Bertrich

Bad Bertrich Es gibt Orte, an denen man den Alltag rasch vergisst. Die Vulkaneifel Therme ist ein solcher Ort. Freuen Sie sich auf ein Wellness-Erlebnis der…

Deidesheim: Erlebnisgarten

Deidesheim Der Erlebnisgarten ist ab 02.11.2020 bis auf weiteres geschlossen.Ein Erholungs- und Erlebnisbereich für alle Generationen. Er ist Teil der…

Kräutergarten Klostermühle

Edenkoben Erfahren Sie etwas über die Natur, die Sie mit allen Sinnen genießen können. Entdecken Sie die Ursprünglichkeit, durch Seminare, Kochkurse und…

Historisches Kupferbergwerk Fischbach

Fischbach Erleben Sie den mittelalterlichen Bergbau an der Nahe anhand einer modernen und interessanten Führung durch das Kupferbergwerk. Die im Mittelalter…

Wilder Weg im Nationalpark Eifel

Heimbach Der 1,6 Kilometer lange Naturerkundungspfad "Wilder Weg" ist Teil des Barrierefreien Naturerlebnisraums Wilder Kermeter.

Historische Weiherschleife

Idar-Oberstein Die letzte mit Wasserrad angetriebene Edelsteinschleifmühle am Idarbach unterhält ihre Besucher mit einer lohnenden Edelsteinausstellung,…

Mittelrhein Museum

Koblenz Bezüglich der aktuellen Corona Situation bitte wir Sie die vor Ort geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu beachten! Öffnungszeiten können abweichen…

Seilbahn Koblenz

Koblenz Besuchen Sie die Seilbahn Koblenz und die Festung Ehrenbreitstein als besonderes Ausflugsziel. Die atemberaubende Seilbahn-Fahrt über den Rhein…

Saar-Mosel-Bad

Konz Das Konzer Hallenbad. Sport - Fitness - Gesundheit!

Kalmitbad

Maikammer Modernes, barrierefreies Freizeitbad mit großer Liegewiese und üppigem Baumbestand.

GESCHLOSSEN! Landesmuseum Mainz

Mainz 200.000 JAHRE KULTURGESCHICHTEVon der Steinzeit bis in die Gegenwart reicht die kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung des Landesmuseums. Darunter…

Nationalpark-Tor Höfen

Monschau "Narzissenrausch und Waldwandel" heißt die Ausstellung im Nationalpark-Tor Höfen.

Hambacher Schloss

Neustadt/Weinstrasse Das Hambacher Schloß wurde 1832 zur "Wiege der deutschen Demokratie" (Theodor Heuß) und zur Demonstration für nationale Einheit und Freiheit....

Stadtmuseum Simeonstift

Trier, Stadt Trier Direkt neben der Porta Nigra liegt rings um den romantischen Brunnenhof das Stadtmuseum Simeonstift Trier. Es entstand aus bedeutenden Vermächtnissen…
  • 1

"Reisen für Alle": Was steckt dahinter?

"Reisen für Alle“ ist ein bundesweites Kennzeichnungssystem im Bereich Barrierefreiheit. Es wurde in mehrjähriger Zusammenarbeit und Abstimmung mit zahlreichen Betroffenenverbänden im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projektes „Tourismus für Alle“ entwickelt. Im Rahmen der Zertifizierung "Reisen für Alle" erhebt ein speziell geschulter Erheber die Gegebenheiten vor Ort anhand eines detaillierten Kriterienkatalogs. Anschließend werden die Daten von der Bundesprüfstelle eingesehen, bewertet und detaillierte Prüfberichte erstellt. Anhand dieser Prüfberichte erhält der Gast bereits vor der Reise eine genaue Vorstellung von den Gegebenheiten vor Ort und kann selbst entscheiden, ob das Angebot den eigenen Anforderungen entspricht.