Lahnwanderweg 01. Etappe Lahnquelle – Feudingen


Fröhlich und unbeschwert entspringt die kleine Lahn auf über 600 m Höhe in einem idyllischen Quellteich am Lahnhof im Rothaargebirge. Von hier aus geht es auf wunderbaren Waldwegen weiter. An der Ilsequelle kann man seinen Durst mit gesundem Wasser stillen. Bereits im Mittelalter war sie als heilige Quelle bekannt. Das obere Ilsetal begeistert. Hier wandert man am wildromantischen Bach entlang. Schließlich führt uns der Lahnwanderweg auf beschaulichen Wegen durch stille Wälder hinab nach Feudingen.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Lahnwanderweg 01. Etappe Lahnquelle – Feudingen
mittel
4:15 h
14,3 km
244 m
459 m



Quelle Lahntal Tourismus Verband e. V. · Autor: Jörg Thamer

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.